Version classiqueVersion mobile

Die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn

 | 
Eva Philippoff

Bibliographie : choix / Auswahl

Texte intégral

Allgemein

Andics Helmut, Die Frauen der Habsburger, München 19953.

Bamberger Richard und Maria, Bruckmüller Ernst, Gutkas Karl, Österreich-Lexikon, 2 Bände, Wien 1995.

Béhar Pierre, Du 1er au IVe Reich. Editions Jonquières, Paris, 1990.

Béhar Pierre, Autriche-Hongrie : Idée d’avenir, Editions Jonquières, Paris 1991.

Bérenger Jean, Histoire de l’Empire des Habsbourg, Paris, Fayard, 1990.

Bérenger Jean, Lexique historique de l’Europe danubienne, A. Colin U, Paris, 1976.

Bérenger Jean, L’Autriche-Hongrie, 1815-1918, Paris, Colin, 1994.

Bruckmüller Ernst, Sozialgeschichte Österreichs, Wien, München, 1985.

Bruckmüller Ernst, Nation Österreich, Wien, 1996.

Czeike Felix, Wien-Lexikon, 5 Bände, Kremayr und Scheriau, Wien, 1992-1995.

Bled Jean-Paul, Vienne, Paris, Fayard 1998.

Bled Jean-Paul (éd). Etudes Danubiennes, Revue publiée par le Groupe d’Etudes de la Monarchie des Habsbourg, 1985-1999, Strasbourg, à partir de 2000 Paris.

Brandstätter Christian, Treffer Günter, Stadtchronik Wien, Wien, 1986.

Domandl Hanna, Kulturgeschichte Österreichs, Wien, 1993.

Droz Jacques, Histoire de l’Autriche, PUF Que sais-je ?, Paris 19694.

Hantsch Hugo, Die Geschichte Österreichs, 2 Bde. Graz, Styria, 1968/69

Heer Friedrich, Der Kampf um die österreichische Identität, Wien, 1981.

Kleindel Walter, Österreich, Daten zur Geschichte und Kultur, Wien, 1978.

Kleindel Walter, Die Chronik Österreichs, Dortmund, 1984.

Kleindel Walter, Urkund dessen..., Wien, 1984.

Kreissler Felix (ed.), L’Autriche 1867-1938, naissance d’une identité cuturelle, Rouen, PUR, 1992.

Magris Claudio, Der habsburgische Mythos in der österreichischen Literatur, Salzburg, 1966.

Mayer, Kaindl, Pirchegger, Geschichte und Kulturleben Österreichs von 1792-1955, Wien, Stuttgart, 19655.

Reifenscheid Richard, Die Habsburger in Lebensbildern, Styria, Graz, 19904.

Tapié Victor-Louis, Monarchies et peuples du Danube, Paris, 1969. (deutsch : Die Völker unter dem Doppeladler, Styria, Graz).

Tremel Fredinand, Wirtschafts-und Sozialgeschichte Österreichs, Wien, Deuticke, 1969.

Sandgruber Roman, Ökonomie und Politik, Ostern Wirtschaftsgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Wien, 1995.

Scheithauer, Schmeiszer, Woratschek, Tscherne, Göhring, Geschichte Österreichs in Stichworten, Band 1 bis 6, Verlag Ferdinand Hirt, Wien, 1971-1984.

Slegert Heinz (Hsg.), Adel in Österreich Probleme Fakten Analysen, Wien, 1971.

Vacha Brigitte (Hsg.), Die Habsburger, Graz, Styria, 1992, dazu eine Serie Videokassetten.

Vajda Stefan, Felix Austria, Wien, Ueberreuter, 1980.

Zöllner Erich, Histoire de l’Autriche, Editions Horvath, 1965.

Zöllner Erich, Geschichte Österreichs, R. Oldenburg Verlag, Wien, 19908.

Altere Geschichte

Aufklärung- 18e siècle

Bodie Leslie, Tauwetter in Wien, Zur Prosa der österreichischen Aufklärung 1781-1795, Frankfurt, 1977.

Klingenstein Grete, Habsburgs angewandte Aufklärung, Wien, 1998.

Stolwitzer Gertrud, Le baroque autrichien au XVIIe siècle, Rouen, 1989.

Biedermeier – Restauration : 1815-1848

Bauer Roger, La réalité, royaume de Dieu, München, 1965.

Bauer Roger, Die Welt als Reich Gottes, Grundlagen und Wandlungen einer österreichischen Lebensform, Wien, 1974.

Bürgersinn und Aufbegehren, Biedermeier und Vormärz in Wien, 1815-1848, Ausstellungskatalog der 100. Sonderausstellung des Historischen Museums der Stadt Wien, 1987/88.

Endler Franz, Wien im Biedermeier, Wien, 1978.

Waissenberger Robert, L’époque du Biedermeier, Office du Livre, Fribourg, 1985.

Weissensteiner Friedrich, Zwischen Idylle und Revolution, Wien, 1995.

1848-1918

Anderson Harriet, Vision und Leidenschaft, Die Frauenbewegung im Fin de siècle Wiens, Wien, 1994.

Andics Hellmut, Das österreichische Jahrhundert. Neue österreichische Geschichte in vier Bänden, Wien, München, 1976.

Aufbruch in das Jahrhundert der Frau ? Rosa Mayreder und der Feminismus im Wien um 1900. Katalog der Sonderausstellung des Historischen Museums Wien, 1989/1990.

Bled Jean-Paul, Les fondements du conservatisme autrichien, 1859-1879, Publications de la Sorbonne, Paris, 1988.

Broch Hermann, Hofmannsthal und seine Zeit, Frankfurt, 1974.

Bruckmüller/Stekl, Zur Geschichte des Bürgertums in Österreich : Bürgertum im 19. Jahrhundert, München, 1988.

Elisabeth Kaiserin von Österreich, Das poetische Tagebuch, hsg. von Brigitte Hamann, Wien, 1997.

Fejtö Francois, Requiem pour un Empire défunt. Histoire de la destruction de l’Autriche, Paris, 1993.

Franz Georg, Kulturkampf Staat und katholische Kirche in Mitteleuropa von der Säkularisation bis zum Abschluss des preussischen Kulturkampfes, München, 1954.

Fuchs Albert, Geistige Strömungen in Österreich, 1867-1918, Wien, 1996.

Hamann Brigitte (Hsg.), Kronprinz Rudolph : Majestät, ich warne Sie... geheime und private Schriften, Wien, 1979.

Hamann Brigitte (Hsg.), Hitlers Wien, Lehrjahre eines Diktators, München, Zürich, 19962.

Höbelt Lothar, Kornblume und Kaiseradler, Die deutschfreiheitlichen Parteien Altösterreichs 1882-1918, München, 1993.

Johnston William, M., Österreichische Kultur-und Geistesgeschichte 1848-1938, Wien, Böhlau, 1972.

Johnston William, M., Vienne Impériale, 1815-1914, F. Nathan, Paris, 1982.

Jugend in Wien, Literatur um 1900, Katalog der Ausstellung des deutschen Literaturarchivs im Schiller Nationalmuseum, Marbach, München, 1974, hsg. von Volker Werner und Ludwig Greve.

Lorenz Dagmar, Wiener Moderne, Metzler, Stuttgart, 1998.

Nebehay Christian, Architektur und Malerei um 1900, Wien, 1983.

Philippoff Eva, Peter Rosegger (1843-1918), poète du terroir perdu, la critique d’un mythe, Lille, 1999.

Philippoff Eva, La circulation des ethnophobies dans la Monarchie des Habsbourg, (éd.) Etudes Interethniques, Annales du CESERE, Lille, 1996.

Philippoff Eva, Karl Emil Franzos, éducateur du ghetto et homme entre les frontières, In : Tsafon, Revue d’études juives du Nord, no 39, Lille, 2000, S. 75-93.

Pollak Michel, Vienne 1900, Paris, Gallimard 19922.

Le Rider Jacques, Das Ende der Illusion. Die Wiener Moderne und die Krise der Identität, Wien, 1990.

Rumpler Helmut, Geschichte Österreichs 1804-1914, Eine Chance für Mitteleuropa, bürgerliche Emanzipation und Staatsverfall in der Habsburgermonarchie. Wien, 1997.

Roßbacher Karlheinz, Literatur und Liberalismus, Zur Kultur der Ringstrassenzeit in Wien, Wien, 1992.

Schorske Carl, Vienne, fin de siècle, Paris, Seuil, 1983.

Spiel Hilde, Glanz und Untergang, Wien 1866-1938, Wien, 1987.

Traum und Wirklichkeit, Katalog der 93. Sonderausstellung des Historischen Museums der Stadt Wien, Wien, 1985.

Wandruszka Adam und Urbanitsch Peter (Hsg), Die Habsburger Monarchie 1848-1918, Wien, 1973-2000 :
I Die wirtschaftliche Entwicklung
II Verwaltung und Rechtswesen
III Die Völker des Reiches
IV Die Konfessionen
V Die bewaffnete Macht.
VI Die Aussenpolitik
VII (1) Verfassungsrecht, Verfassungswirklichkeit, zentrale Repräsentationskörperschaften
VII (2) Die regionalen Repräsentationskörperschaften.

Wunberg Gotthart (Hsg.) unter Mitarbeit von Johannes J. Braakenburg, Die Wiener Moderne : Literatur, Kunst und Musik zwischen 1890 und 1910, Stuttgart, 1992.

Wunberg Gotthart (Hsg.) unter Mitarbeit von Johannes J. Braakenburg, Das Junge Wien, österreichische Literatur und Kunstkritik 1887-1902, Tübingen, 1976.

Das Zeitalter Kaiser Franzjosefs, Katalog der niederösterreichischen Landesausstellung in Schloß Grafenegg, 1984 und 1987, hsg. vom Amt der niederösterreichischen Landesregierung, Band 1 und 2, Wien, 1984, Band 3 und 4, Wien, 1987.

Zimmer Frank, Bismarcks Kampf gegen Kaiser Franz-Josef Graz, 1996.

Biographien und Erinnerungen : (1867-1918)

Canetti Elias, Die gerettete Zunge, Geschichte einer Jugend, Fischer, Frankfurt am/Main,19829.

Conte Corti Egon Caesar/Sokol Hans, Franz Josef, Graz, 1996.

Bled Jean-Paul, François-Joseph, Paris, 1987.

Ebner-Eschenbach Moriz von, Erinnerungen, Hsg. von Edda Polheim, Berlin, 1994.

Funder Friedrich, Von Gestern bis Heute, Wien, 1952.

Hamann Brigitte, Elisabeth, Kaiserin wider willen, München, 19992.

Hamann Brigitte, Rudolf Kronprinz und Rebell, München, 19997.

Hamann Brigitte (Hsg.) «Meine liebe gute Freundin, die Briefe Kaiser Franz-Josefs an Katharina Schratt, Piper, München, 1996.

Koestler Arthur, Pfeil ins Blaue, Wien, München, 1953.

Mayer Sigmund, Ein jüdischer Kaufmann, Lebenserinnerungen 1831-1911, Leipzig, 1911.

Morgenstern Soma, Alban Berg und seine Idole, Aufbau Taschenbuch-Verlag, Berlin, 1999.

Philippoff Eva, Peter Rosegger, Dichter der verlorenen Scholle, Eine Biographie, Styria, Graz, 1993.

Popp Adelheid, Jugend einer Arbeiterin, Bonn, 1977.

Popp Adelheid (Hsg.), Gedenkbuch. 20 Jahre Arbeiterinnenbewegung, Wien, 1912.

Redlich Josef, Kaiser Franz-Josef von Österreich, Berlin, 1928.

Salten Felix, Das österreichische Antlitz, Berlin, 1910.

Schneider Josef (Hsg.), Kaiser Franz-Josef und sein Hof Erinnerungen und Schilderungen aus den nachgelassenen Papieren eines persönlichen Ratgebers, Wien, 1984.

Schnitzler Arthur, Jugend in Wien, Wien, München, Zürich, 1968.

Wassermann Jakob, Mein Weg als Deutscher und Jude, Berlin, 1922.

Zweig Stefan, Die Welt von Gestern, Erinnerungen eines Europäers, Frankfurt, 1972.

© Presses universitaires du Septentrion, 2011

Conditions d’utilisation : http://www.openedition.org/6540

Cette publication numérique est issue d’un traitement automatique par reconnaissance optique de caractères.
Rechercher dans OpenEdition Search

Vous allez être redirigé vers OpenEdition Search