Version classiqueVersion mobile
OpenEdition Books

Die Europaidee im Zeitalter der Aufklärung

 | 
Rotraud von Kulessa
, 
Catriona Seth

48. Das Glück in Europa

Texte intégral

1 Johann Gottfried Herder diskutiert hier die Bedeutung und die Konsequenzen des Eurozentzrismus. 1 Er warnt vor der Kurzsichtigkeit, mit der die Europäer sich den anderen Bewohnern der Welt überlegen fühlen und gibt zu bedenken, dass das Glück für alle Menschen gleichermaßen erreichbar sein müsse.

2Unsinnig stolz wäre die Anmaßung, dass die Bewohner aller Weltteile Europäer sein müssten; um glücklich zu leben; denn wären wir selbst, was wir sind, außer Europa geworden? […]

3Der Unterschied zwischen aufgeklärten und unaufgeklärten, zwischen kultivierten und unkultivierten Völkern ist also nicht spezifisch; sondern nur gradweise. Das Gemälde der Nationen hat hier unendliche Schattierungen, die mit den Räumen und Zeiten wechseln; es kommt also auch bei ihm wie bei jedem Gemälde, auf den Standpunkt an, in dem man die Gestalten wahrnimmt. Legen wir den Begriff der Europäischen Kultur zum Grunde; so findet sich diese allerdings nur in Europa; setzen wir gar noch willkürliche Unterschiede zwischen Kultur und Aufklärung fest, deren keine doch, wenn sie rechter Art ist, ohne die andre sein kann: So entfernen wir uns noch weiter ins Land der Wolken. Bleiben wir aber auf der Erde und sehen im allgemeinsten Umfange das an, was uns die Natur, die den Zweck und Charakter ihres Geschöpfs am besten kennen musste, als menschliche Bildung selbst vor Augen legt, so ist diese keine andre als die Tradition einer Erziehung zu irgendeiner Form menschlicher Glückseligkeit und Lebensweise. Diese ist allgemein wie das Menschengeschlecht […].

4Eitel ist also der Ruhm so manches europäischen Pöbels, wenn er in dem, was Aufklärung, Kunst und Wissenschaft heißt, sich über alle drei Weltteile setzt. […]

5Johann Gottfried Herder, Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit (1784-1791).

Rechtefreier Originaltext (Edition von 1786) unter:
https://books.google.co.uk/​books?id=GegOAAAAQAAJ&printsec=frontcover

Table des illustrations

URL http://books.openedition.org/obp/docannexe/image/4510/img-1.jpg
Fichier image/jpeg, 17k