Version classiqueVersion mobile
OpenEdition Books

Die Europaidee im Zeitalter der Aufklärung

 | 
Rotraud von Kulessa
, 
Catriona Seth

13. Europa und der Islam

Texte intégral

1 Was die Beziehung eines christlichen Europas mit den islamisch geprägten Nachbarstaaten angeht, erscheinen die Vorstellungen des Charles-Irénée Castel de Saint-Pierre in seinem Traktat vom ewigen Frieden (1713) von einem gewissen Eurozentrismus geprägt, der auf der Vorstellung eines durch die christliche Religion geeinten Europa basiert. Bezeichnenderweise fehlt diese Stelle des Traktats in der deutschen Übersetzung (1922).

2Ein jeder weiß, dass der Grund dafür, dass die islamischen Herrscher keine Universitäten zulassen und ihre Untertanen vom Studium der Wissenschaften und der Künste fernhalten, darin begründet liegt, dass sie Spaltungen und Kriege fürchten, die häufig aus theologischen Streitigkeiten hervorgehen. Bis heute waren sie der Meinung, nur die grundlegende Unkenntnis ihrer Untertanen könne sie davor schützen. Aber sie würden bald erkennen, dass die Einbindung in die europäische Gesellschaft ihnen den Frieden nach innen und nach außen garantieren würde. Wahrscheinlich würden sie bald die Maßnahmen der christlichen Staaten bezüglich der Erziehung der Jugend sowie für den Fortschritt der Künste und Wissenschaften übernehmen. So wäre dies für sie ein weiterer Grund, mit vollen Kräften dieses große Unternehmen zu unterstützen. Dies wäre gewinnbringend für die Kirche, denn über je mehr Wissen die Muslime verfügten, desto weniger würden sie an ihren Dogmen festhalten und desto mehr wären sie bereit, die Schönheit und die Perfektion der christlichen Religion zu erkennen.

3Charles-Irénée Castel de Saint-Pierre, Der Traktat vom ewigen Frieden (1713).

Rechtefreier deutscher Text unter:
http://gutenberg.spiegel.de/​buch/​der-traktat-vom-ewigen-frieden-7664/​8

Rechtefreier Originaltext (Edition von 1713, Bd. I) unter:
http://gallica.bnf.fr/​ark:/12148/​bpt6k86492n?rk=21459;2

Rechtefreier Originaltext (Edition von 1713, Bd. II) unter:
http://gallica.bnf.fr/​ark:/12148/​bpt6k864930?rk=42918;4