Desktop versionMobile version

Politische Philosophie versus Politische Theologie?

Die Frage der Gewalt im Spannungsfeld von Politik und Religion

Der Sammelband widmet sich der kritischen Diskussion der Thesen von Mark Lilla und Heinrich Meier über die Rückkehr des Religiösen in die Politik, besonders im Blick auf den Islam. Systematisch werden die Konzeptionen Politische Theologie und Politische Philosophie hinsichtlich des Problems der Gewalt, wie es sich seit der Zeit der „Religionskriege“ und besonders in unserer Gegenwart stellt, untersucht.

Dabei geht es vor allem auch um die Prüfung der These, inwiefern sich die westliche...


Read more
  • Publisher : innsbruck university press
  • Series : Edition Weltordnung – Religion – Gewalt | 7
  • Place of publication : Innsbruck
  • Year of publication : 2011
  • Published on OpenEdition Books : 29 septembre 2016
  • EAN (Print version) : 9783902811127
  • Electronic EAN : 9783903122420
  • Number of pages : 384 p.

The HTML, PDF, ePub formats of this book are available to the users of libraries and institutions subscribing to the OpenEdition Freemium program for Books. The book can also be purchased on the sites of partner bookstores, in PDF and ePub formats, if the publisher has opted for commercial distribution. If a print edition of the book is available, links to bookstores will be displayed on this page.

Wolfgang Palaver, Andreas Oberprantacher and Dietmar Regensburger
Einleitung

© innsbruck university press, 2011

Terms of use: http://www.openedition.org/6540

Mots clés

Keywords

Schlüsselwörter

Persons mentioned

Search OpenEdition Search

You will be redirected to OpenEdition Search