Version classiqueVersion mobile

Öffentliche Religionen in Österreich

 | 
Jürgen Nautz
, 
Kristina Stöckl
, 
Roman Siebenrock

Autorinnen und Autoren

Les formats HTML, PDF et ePub de cet ouvrage sont accessibles aux usagers des bibliothèques et institutions qui l'ont acquis dans le cadre de l'offre OpenEdition Freemium for Books. L’ouvrage pourra également être acheté sur les sites des libraires partenaires, aux formats PDF et ePub, si l’éditeur a fait le choix de cette diffusion commerciale. Si l’édition papier est disponible, des liens vers les librairies sont proposés sur cette page.

Extrait du texte

Karima Aziz, Projektmitarbeiterin von Missing Link, einem Asyl- und Integrationsprojekt der Caritas Wien und Niederösterreich.

Gerd Brendel, evangelischer Theologe und freier Journalist, Berlin.

Ernst Bruckmüller, Universitätsprofessor am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien; Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, philosophisch-historische Klasse.

Christian Danz, Universitätsprofessor für Systematische Theologie und Dekan der Evangelisch Theologischen Fakultät der Universität Wien.

Nicolae Dura, Bischofsvikar der rumänisch-orthodoxen Kirche in Österreich; Vorsitzender des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich.

Chaim Eisenberg, Oberrabbiner der Israelitischen Kultusgemeinde in Wien; Oberrabbiner des Bundesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden Österreichs.

Zeynep Elibol, Direktorin der Islamischen Fachschule für Soziale Bildung (IFS) der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich.

Stamatios Gerogiorgakis, Vertretung des Leh...

© innsbruck university press, 2013

Conditions d’utilisation : http://www.openedition.org/6540

Rechercher dans OpenEdition Search

Vous allez être redirigé vers OpenEdition Search