Version classiqueVersion mobile

Öffentliche Religionen in Österreich

 | 
Jürgen Nautz
, 
Kristina Stöckl
, 
Roman Siebenrock

Zivilgesellschaftliches Engagement öffentlicher Religionen. Praxisberichte

Religion – eine Frage der Integration? Das Projekt ZusammenReden – Niederösterreichische Integrationsgespräche: Profil und Erfahrungen

Karima Aziz

Les formats HTML, PDF et ePub de cet ouvrage sont accessibles aux usagers des bibliothèques et institutions qui l'ont acquis dans le cadre de l'offre OpenEdition Freemium for Books. L'ouvrage pourra également être acheté sur les sites de nos libraires partenaires, aux formats PDF et ePub. Si l’édition papier est disponible, des liens vers les librairies sont également proposés sur cette page.

Extrait du texte

ZusammenReden – Niederösterreichische Integrationsgespräche ist ein Projekt von „Missing Link Gemeinwesen“ der Einrichtung Asyl und Integration NÖ der Caritas der Erzdiözese Wien. Missing Link gestaltet vornehmlich Gemeinwesenarbeit, in welcher neben Migrantinnen und Migranten und Flüchtlingen, insbesondere die ortsansässige Bevölkerung zur Zielgruppe der Projekte zählt. Zentral sind hierbei Information, Aufklärung und Kommunikation – im weitesten Sinne auch Konfliktprävention und Integrationsförderung.

Wir verstehen Integration als einen gesamtgesellschaftlichen, wechselseitigen Prozess, in welchem sich nicht die Frage nach der Integrationsbereitschaft von Migrantinnen und Migranten und Flüchtlingen stellt, sondern nach der Integrationsbereitschaft einer gesamten Gesellschaft. Migrantinnen und Migranten soll weder eine Bringschuld zukommen, noch soll von ihnen Assimilation erwartet werden. Viel mehr geht es um die rechtliche Gleichstellung von Einheimischen und Migrantinnen und Migr...

Auteur

© innsbruck university press, 2013

Conditions d’utilisation : http://www.openedition.org/6540

Acheter

Rechercher dans OpenEdition Search

Vous allez être redirigé vers OpenEdition Search