Version classiqueVersion mobile

Afrika – Kontinent der Extreme

 | 
Andreas Exenberger

2. Gegenwart(en)

Gegenseitige Rechenschaftspflicht zur Steigerung der Wirksamkeit der EZA: Wie werden relevante Akteursgruppen zur Verantwortung gezogen? (Mit einem Fallbeispiel aus Mosambik)

Thomas Böhler

Note de l’auteur

DISCLAIMER: Die in dieser Arbeit vertretenen Ansichten sind jene des Autors und geben nicht unbedingt die Ansichten der Vereinten Nationen wieder. (The views expressed herein are those of the author(s) and do not necessarily reflect the views of the United Nations.)

Les formats HTML, PDF et ePub de cet ouvrage sont accessibles aux usagers des bibliothèques et institutions qui l'ont acquis dans le cadre de l'offre OpenEdition Freemium for Books. L'ouvrage pourra également être acheté sur les sites de nos libraires partenaires, aux formats PDF et ePub. Si l’édition papier est disponible, des liens vers les librairies sont également proposés sur cette page.

Extrait du texte

Das Konzept der gegenseitigen Rechenschaftspflicht – mutual accountability, im Weiteren: MA – ist ein wesentliches Element des Paradigmas der Wirksamkeit der EZA (Entwicklungszusammenarbeit) – im Weiteren: aid effectiveness –, das in jüngster Vergangenheit verstärkt an Bedeutung gewonnen hat. Dieser Artikel stellt dieses Konzept vor, und versucht die Auswirkungen eingeführter MA-Mechanismen auf die Lebenswelt der von Armut betroffenen Menschen in Mosambik nachzuzeichnen. Absicht des Artikels ist es, die Wechselwirkungen innerhalb des besetzten Macht-Raums dieser Ordnung zu beschreiben und dadurch einen Beitrag zur Repolitisierung der entwicklungspolitischen Debatte zu leisten.

Vorbemerkungen

1. Das „Konzept Armut“

Als von Armut betroffen umschriebene Personengruppen sind selten Subjekte des sozial-oder entwicklungspolitischen Systems per se, sondern Zielgruppen und Objekt dieses Systems und seiner Interessensgruppen. Sie kommen, im Sinne Paulo Freires, oft zu kurz, ihre Welt zu benenne...

© innsbruck university press, 2011

Conditions d’utilisation : http://www.openedition.org/6540

Acheter

Rechercher dans OpenEdition Search

Vous allez être redirigé vers OpenEdition Search