Desktop versionMobile Version

Viaje a la América Meridional. Tomo III

Enviado por el Museo de Historia Natural de París, a la edad de 23 años, el joven naturalista francés Alcide d'Orbigny recorrió durante ocho años la América meridonal (Brasil, Argentina, Paraguay, Uruguay, Chile, Perú y Bolivia) y a su regreso a Francia compuso una monumental obra publicada entre 1835 y 1847 con el título de Voyage dans l'Amérique Méridionale en nueve tomos y 11 volúmenes con más de 5 mil páginas y 500 ilustraciones.

A pedido del presidente boliviano José Ballivián, en...


Weiterlesen
  • Verlag : Institut français d’études andines, Plural editores
  • Buchreihe : Travaux de l'IFEA | 154-3
  • Erscheinungsort : Lima
  • Erscheinungsjahr : 2002
  • Auf OpenEdition Books veröffentlicht : 01 juin 2015
  • EAN (Printversion) : 9789990564518
  • EAN (elektronische Version) : 9782821845275
  • DOI : 10.4000/books.ifea.6795
  • Seitenzahl : 446 p.

Das Programm OpenEdition Freemium bietet den abonnierten Benutzern Zugang zu dem Volltext im HTML-, PDF- und ePub-Format. Das Buch kann auch für Privatnutzer über unsere Partnerbuchhändlern im PDF- und ePub-Format online erworben werden, wenn der Verlag diesen kommerziellen Vertrieb gewählt hat. Falls die gedruckte Version erhältlich ist, sind die Buchhandlungen auf dieser Seite rechts verlinkt.

© Institut français d’études andines, 2002

Nutzungsbedingungen http://www.openedition.org/6540

Diese digitale Publikation wurde durch automatische optische Zeichenerkennung erstellt.
Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search