Version classiqueVersion mobile

Fichte und Schelling: Der Idealismus in der Diskussion. Volume II

 | 
Till Grohmann
, 
Lukas Held
, 
Jean-Christophe Lemaitre

Ästhetik un Einbildungskraft / Esthétique et imagination

Die Ästhetik zwischen Geist und Buchstabe: Fichtes Konzept des ästhetischen Triebes

Ulisses Razzante Vaccari

Les formats HTML, PDF et ePub de cet ouvrage sont accessibles aux usagers des bibliothèques et institutions qui l'ont acquis dans le cadre de l'offre OpenEdition Freemium for Books. L’ouvrage pourra également être acheté sur les sites des libraires partenaires, aux formats PDF et ePub, si l’éditeur a fait le choix de cette diffusion commerciale. Si l’édition papier est disponible, des liens vers les librairies sont proposés sur cette page.

Extrait du texte

Ziel dieses Vortrags ist es, ein bekanntes Thema der fichteschen Philosophie zu untersuchen: Inwiefern hat Fichte eine eigenständige Ästhetik entwickelt und welche Stellung nimmt diese in seiner Philosophie ein. Wenn man sich mit diesem Thema bei Fichte beschäftigt, muss man bermerken, dass es sich um ein Problem strictu sensu handelt. Denn die Untersuchungen über das Schöne haben in Fichtes System der Wissenschafstlehre keinen festen Ort; man kann sie an verschiedenen Stellen quer durch seine Schriften finden. Das bedeutet: es fehlt bei Fichte eine Systematisierung der Ästhetik, obwohl der Philosoph in der Morgenröte der ästhetischen Bewegung der sogenannten Goethezeit1 lebte. Wenn man sowohl an Hölderlin2, als auch an die Gebrüder Schlegel und an Novalis3 denkt, bemerkt man, dass diese Autoren ihre ästhetischen Schriften auf die Philosophie Fichtes gerichtet haben. Also ist die Frage nicht zu vermeiden: warum haben sich diese Autoren auf eine Philosophie, die anscheinend keine Äst...

Auteur

Doktorand an der Universidade de São Paulo (Brasilien) und zugleich an der Universität Trier (Deutschland) als Stipendiaten von DAAD/Cnpq.

© EuroPhilosophie Éditions, 2017

Conditions d’utilisation : http://www.openedition.org/6540

Acheter

Rechercher dans OpenEdition Search

Vous allez être redirigé vers OpenEdition Search