Desktop versionMobile Version

Das Spektakel der Auktion

Die Gründung des Hôtel Drouot und die Entwicklung des Pariser Kunstmarkts im 19. Jahrhundert

Le spectacle de la vente aux enchères. La création de l’hôtel Drouot et le développement du marché de l’art parisien au XIXe siècle

Bereits das 19. Jahrhundert kannte das Phänomen der finanziellen Spekulation mit Kunst und kritisierte daher die Orte des Kunstmarkts in teilweise scharfen Tönen. So nannten Kunstkritiker das Auktionshaus verächtlich ein Casino oder eine Börse der Kunst. Lukas Fuchsgruber führt hinter die Kulissen des Spektakels der Auktion und zeigt die Bedeutung von Versteigerungen für die damalige Pariser Kunstwelt. Die Studie geht Schritt für Schritt vor, von den ökonomischen und rechtlichen Besonderhe...


Weiterlesen
  • Verlag : Éditions de la Maison des sciences de l’homme, Centre allemand d’histoire de l’art / Deutsches Forum für Kunstgeschichte (DFK Paris)
  • Buchreihe : Passages | 60
  • Erscheinungsort : Paris
  • Erscheinungsjahr : 2020
  • Auf OpenEdition Books veröffentlicht : 16 octobre 2020
  • EAN (Printversion) : 9782735127030
  • EAN (elektronische Version) : 9782735127313
  • DOI : 10.4000/books.editionsmsh.23953
  • Seitenzahl : 227 p.

© Éditions de la Maison des sciences de l’homme, 2020

Nutzungsbedingungen http://www.openedition.org/6540

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search