Desktop versionMobile Version
OpenEdition Books C.H.Beck Münchener Beiträge zur Papyrusfor...

Münchener Beiträge zur Papyrusforschung und antiken Rechtsgeschichte

Die Veröffentlichungen der papyrologisch-rechtshistorischen Reihe, die 1915 von Leopold Wenger begründet wurde und heute von dem Rechtshistoriker Johannes Platschek (München) herausgegeben wird, behandeln die Themen Recht, Politik, Wirtschaft und Verwaltung in antiken Kulturen, insbesondere in ptolemäischer und hellenistischer Zeit. Insgesamt wurden bislang 116 Bände dieser Zeitschriftenreihe veröffentlicht (Stand 2018), wovon ein Großteil noch lieferbar ist.

ISSN (Printversion): 0936-3718

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search