Version classiqueVersion mobile

Lust am Lesen

Literarische Anspielungen im Frieden des Aristophanes

Literarische Anspielungen im Frieden des Aristophanes sind zwar bereits seit der Antike Gegenstand der Forschung, wurden aber noch nie systematisch untersucht. Neben einer Detailanalyse aller Bezüge der Komödie zu literarischen Einzeltexten werden auch die kulturellen Implikationen des Befundes in den Fokus gerückt: Die komplexe Intertextualität ist ein wesentliches Merkmal von Aristophanes’ Komödien und weckte bei den gebildeten Zeitgenossen die Lust am Lesen.

...
Lire la suite
  • Éditeur : C.H.Beck
  • Collection : Zetemata | 147
  • Lieu d’édition : München
  • Année d’édition : 2014
  • Publication sur OpenEdition Books : 02 octobre 2020
  • EAN (Édition imprimée) : 9783406659720
  • EAN électronique : 9791036555961
  • DOI : 10.4000/books.chbeck.3488
  • Nombre de pages : 308 p.

© C.H.Beck, 2014

Conditions d’utilisation : http://www.openedition.org/6540

Acheter

Volume papier

amazon.fr
Rechercher dans OpenEdition Search

Vous allez être redirigé vers OpenEdition Search