Versione classicaVersione mobile
OpenEdition Books

Die Hetäre in der griechischen und römischen Komödie

Die vorliegende Monographie ist einer zentralen Figur der griechischen und römischen Komödie gewidmet: der Hetäre. Dabei untersucht die Autorin sowohl die nur fragmentarisch erhalten Stücke der griechischen Komödie, als auch vor allem komplett erhaltene Stücke von Aristophanes, Menander, Plautus und Terenz. Ein solcher Gesamtüberblick ist neu. Die hetaira ist eine griechische Prostituierte meist der gehobenen Art; Sie ist eine ‚Gefährtin‘, während ihr römisches Pendant meretrix auf das ‚Ve...


Leggi il seguito
  • Editore : C.H.Beck
  • Collana : Zetemata | 135
  • Luogo di pubblicazione : München
  • Anno di pubblicazione : 2009
  • Pubblicato su OpenEdition Books : 28 mai 2014
  • EAN (edizione cartacea) : 9783406593208
  • EAN digitale : 9782821846388
  • DOI : 10.4000/books.chbeck.1311
  • Numero di pagine : X-336 p.

© C.H.Beck, 2009

Condizioni di utilizzo http://www.openedition.org/6540