Vous l’avez sans doute déjà repéré : sur la plateforme OpenEdition Books, une nouvelle interface vient d’être mise en ligne.
En cas d’anomalies au cours de votre navigation, vous pouvez nous les signaler par mail à l’adresse feedback[at]openedition[point]org.

Accueil Catalogue de 14721 livres Éditeurs Auteurs

Ressources numériques en sciences humaines et sociales

OpenEdition

Nos plateformes

OpenEdition Books OpenEdition Journals Hypothèses Calenda

Bibliothèques

OpenEdition Freemium

Suivez-nous

Newsletter

C.H.Beck, established in 1763, is one of the great names among German publishing companies – and one of the richest in tradition. With more than 9,000 available titles including many electronic publications, with about 70 professional journals and an annual production of up to 1,500 new publications and new editions and more than 14,000 authors, C.H.Beck also ranks in the top tier in terms of quantity among German publishers of books and magazines. Based in Munich, the company also has offices in Warsaw, Prague, Basel, Bucharest and Bratislava. It has been publishing electronic publications since the late 1980s.

Uncertainty in Livy and Velleius

Time, hermeneutics and Roman historiography

Annika Domainko

2018

Römische Klassik und griechische Lyrik

Transformationen der Archaik in augusteischer Zeit

Felix Mundt

2018

Werkpolitik in der Antike

Studien zu Cicero, Vergil, Horaz und Ovid

Cédric Scheidegger Lämmle

2016

Greek and Latin Expressions of Meaning

The Classical Origins of a Modern Metaphor

Andreas T. Zanker

2016

Platons Staat

Ein kritischer Kommentar

Gustav Adolf Seeck

2015

Phaedrus

Ein Interpretationskommentar zum ersten Buch der Fabeln

Ursula Gärtner

2015

Lust am Lesen

Literarische Anspielungen im Frieden des Aristophanes

Fabian Zogg

2014

Platons Philebos

Ein kritischer Kommentar

Gustav Adolf Seeck

2014

Terenz' und Menanders Adelphoe

Eckard Lefèvre (dir.)

2013

Zetemata
1 / 10

Uncertainty in Livy and Velleius

Time, hermeneutics and Roman historiography

Annika Domainko

2018

Römische Klassik und griechische Lyrik

Transformationen der Archaik in augusteischer Zeit

Felix Mundt

2018

Werkpolitik in der Antike

Studien zu Cicero, Vergil, Horaz und Ovid

Cédric Scheidegger Lämmle

2016

Greek and Latin Expressions of Meaning

The Classical Origins of a Modern Metaphor

Andreas T. Zanker

2016

Platons Staat

Ein kritischer Kommentar

Gustav Adolf Seeck

2015

Phaedrus

Ein Interpretationskommentar zum ersten Buch der Fabeln

Ursula Gärtner

2015

Lust am Lesen

Literarische Anspielungen im Frieden des Aristophanes

Fabian Zogg

2014

Platons Philebos

Ein kritischer Kommentar

Gustav Adolf Seeck

2014

Terenz' und Menanders Adelphoe

Eckard Lefèvre (dir.)

2013

Ona’ah und laesio enormis

Preisgrenzen im talmudischen und römischen Kaufrecht

Doris Forster

2018

Das Privatrecht der griechischen Urkunden vom Mittleren Euphrat

P.Euphr. 6 - P.Euphr. 15

Tanja Johannsen

2017

Marktbezogene Gesetzgebung im späthellenistischen Athen - Der Volksbeschluss über Maße und Gewichte

Eine epigraphische und rechtshistorische Untersuchung

Mariagrazia Rizzi

2017

Translatio iudicii

Der Parteiwechsel im römischen Formularprozess

Friederike Erxleben

2017

Die Einheit der Ordnung

Recht, Philosophie und Gesellschaft in Ciceros Rede Pro Milone

Benedikt Forschner

2015

Ona’ah und laesio enormis

Preisgrenzen im talmudischen und römischen Kaufrecht

Doris Forster

2018

Das Privatrecht der griechischen Urkunden vom Mittleren Euphrat

P.Euphr. 6 - P.Euphr. 15

Tanja Johannsen

2017

Marktbezogene Gesetzgebung im späthellenistischen Athen - Der Volksbeschluss über Maße und Gewichte

Eine epigraphische und rechtshistorische Untersuchung

Mariagrazia Rizzi

2017

Translatio iudicii

Der Parteiwechsel im römischen Formularprozess

Friederike Erxleben

2017

Die Einheit der Ordnung

Recht, Philosophie und Gesellschaft in Ciceros Rede Pro Milone

Benedikt Forschner

2015