Version classiqueVersion mobile
OpenEdition Books

Willensfreiheit und deterministisches Chaos

 | 
Elmar Sauter

Literaturverzeichnis

Texte intégral

Alligood, K. et al.

1996: Chaos; An Introduction to Dynamical Systems, Springer, New York

Aristoteles

Nikomachische Ethik, 1983 Reclam

Austin, J. L.

1961 „Ifs and Cans“.; in: Berofsky, B. 1966 S. 295-321

Deutsche Übersetzung: Falls und Können, in: Pothast 1978, S. 169-200

Beckermann, A.

2005: Haben wir einen freien Willen? Im Internet: Projekt Philosophie verständlich, http://www.philosophieverständlich.de

2006: Neuronale Determiniertheit und Freiheit, in: Köchy, Stederoth, S. 287-304

Berlin, I.

1995: Freiheit. Vier Versuche; deutsche Übersetzung, S. Fischer Verlag,

Berofsky, B.

(ed.) 1996: Free Will and Determinism. Harper & Row, New York BGB

Bieri, P.

20053: Das Handwerk der Freiheit. Fischer Taschenbuch-Verlag

Breuer, H.

2003: Gedankenschranken. In: Gehirn und Geist 2, 10-12

Chisholm, R. M.

1964: Human Freedom and the Self. Deutsche Übersetzung

„Die menschliche Freiheit und das Selbst, in Pothast 1978

Coles, M. G. H.

1989: Modern Mind-Brain Reading: Psychophysiology, Physiology, and Cognition.

SPR Presidential Address, 1988. In: Psychophysiology 26, 251-269

Deecke, L. et al.

1976: Voluntary Finger Movement in Man: Cerebral Potentials and Theory., In: Biological Cybernetics 23, 99-119

Dennett, D.

1984: Elbow Room, MIT Press, Cambridge, USA

Descartes, R.:

Meditationen

Eimer, M.

1998: The lateralized readiness potential as an on-line measure of central response activation processes. In: Behavior Research Methods; Instruments and Computers 30, Heft 1, 146-156

Ekstrom, L. W.

2000: Free Will, Westview Press, Boulder, USA

Eubank, S. G., Farmer, J. D.

1996: An Introduction to Dynamical Systems; in Lam S. 55-105

Evangelische Aspekte

2005, 15. Jhrg., Heft 3: Gott im Gehirn

Ferber, R.

2003: Philosophische Grundbegriffe, Bd. 2, Verlag C. H. Beck, München

Fischer, J. M. et al

2007: Four Views on Free Will, Blackwell Publishing, Malden, USA

Frankfurt, H. G.

1969: Alternate possibilities and moral responsibility; in: The Journal of Philosophy, Bd. 66, S. 829-839

1971: Freedom of the will and the concept of a person; in: The Journal of Philosophy, Bd 68, S. 5-20

Geyer, Chr. (Hrsg.)

2004: Hirnforschung und Willensfreiheit. Zur Deutung der neuesten Experimente, Edition Suhrkamp 2387, Suhrkamp Verlag

Geyer, Chr.

2006: Fauler Friede. Das Ende aller Argumente. FAZ Nr. 15, S. N3

Goethe,

Faust I, Mephistopheles, 2038/39

Wahlverwandtschaften, 2. Teil, Kapitel 5, Aus Ottiliens Tagebuche

Grunwald, A. (Hrsg.)

2003: Technikgestaltung zwischen Wunsch und Wirklichkeit; Springer. Darin: Grunwald, A. S. 19-38: Die Unterscheidung von Gestaltbarkeit und Nicht-Gestaltbarkeit der Technik

Guckes, B.

2003: Ist Freiheit eine Illusion? Eine metaphysische Untersuchung; mentis-Verlag

Haggard, P.; Eimer, M.

1999: On the relation between brain potentials and the awareness of voluntary movements. In: Experimental Brain Research 126, 128-133

Haynes, J. D. et al.

2008: Unconscious determinants of free decisions in the human brain, in: Nature, Neuroscience 11, S. 543-545; und dazugehörig: Supplementary Information, S. 1-26

Heckhausen, H. et al. (Hrsg.)

1987: Jenseits des Rubikon. Der Wille in den Humanwissenschaften, Springer-Verlag 1987

Heiden, U. an der; Schneider; H. (Hrsg.)

2007: Hat der Mensch einen freien Willen? Die Antworten der großen Philosophen. Reclam Stuttgart

Helmrich, H.

2004: Wir können auch anders: Kritik der Libet-Experimente; in: Chr. Geyer, 2004, S. 92 – 97

Hesse, H.

1921: Der Blick ins Chaos, Verlag Seldwyla, Bern

Historisches Wörterbuch der Philosophie

Hochhuth, M.

2005: Gibt es einen freien Willen? S. 31 f, in: Evangelische Aspekte 2005

Honderich, T.

1995: Wie frei sind wir? Reclam Verlag, Stuttgart (Übersetzung aus dem Englischen)

Hume, D

Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand, 8. Abschn. 1. Teil

Kane, R.

1996: The Significance of Free Will, Oxford University Press

2005: A Contemporary Introduction to Free Will, Oxford University Press

Kane, R. (ed.)

2002: The Oxford Handbook of Free Will, Oxford University Press

Kant, I.

Kritik der reinen Vernunft (KrV)

Grundlegung zur Metaphysik der Sitten (GMS), 3. Abschnitt

Keil, W.

2007: Willensfreiheit, Walter de Gruyter

Kim, J.

1993: Supervenience and Mind; Cambridge University Press

Köbler, G

122003: Juristisches Wörterbuch

Köchy, K.; Stederoth, D. (Hrsg.)

2006: Willensfreiheit als interdisziplinäres Problem, Verlag Karl Alber

Kornhuber, H. H.

1987: Handlungsentschluss; Aufmerksamkeit und Lernmotivation im Spiegel menschlicher Hirnpotentiale. Mit Bemerkungen zu Wille und Freiheit; in: Heckhausen et al., 1987

Kornhuber, H. H.; Deecke, L.

1965: Hirnpotentialänderungen bei Willkürbewegungen und passiven Bewegungen des Menschen: Bereitschaftspotential und reafferente Potentiale. In: Pflügers Archiv für die gesamte Physiologie, 284, 1-17

2007: Wille und Gehirn, Edition Sirius, Bielefeld, Locarno

Krohn, W.: Küppers, G. (Hrsg.)

1992: Emergenz: Die Entstehung von Ordnung, Organisation und Bedeutung. Suhrkamp-Verlag, Frankfurt a. M.

Lakshmanan, Rajasekar,

2003: Nonlinear Dynamics; Springer, New York

Lam, L. (ed.)

1996: Introduction to Nonlinear Physics, Springer, New York

Lampe, E. J.

2008: Die Bedeutung menschlicher Freiheit in den neueren Lehren vom Strafunrecht, in: Lampe et al. 2008, S. 303-331

Lampe, E. J. et al.

2008: Willensfreiheit und rechtliche Ordnung, Suhrkamp

Leibniz, G. W.

Theodizee, Anhänge, III. Einwand

Lenk, H.

2000: Erfassung der Wirklichkeit; Königshausen & Neumann, Würzburg

2001: Denken und Handlungsbindung; Verlag Karl Alber

2004: Bewusstsein als Schemainterpretation. Verlag mentis, Paderborn

2007: Bewusstsein, Kreativität und Leistung; Wissenschaftliche Buchgemeinschaft Darmstadt

Lenk, H., Maring, M.

2003: Natur – Umwelt – Ethik, LIT-Verlag

Libet, B.

1985: Unconscious cerebral initiative and the role of conscious will in voluntary action. In: The Behavioral and Brain Sciences 8, 529-566

2002: Do we have free will? In: Kane (ed.), Chapter 25, S. 551-564

2004: Mind Time. The Temporal Factor in Consciousness. Harvard University Press, Cambridge

MacCallum, G. C.

1967: Negative and Positive Freedom, in: Philosophical Review, 76,312-334

Mainzer, K., Schirmacher, W. (Hrsg.) 1994: Quanten, Chaos und Dämonen, BI Wissenschaftsverlag

Maring, M.

2001: Kollektive und korporative Verantwortung; LIT-Verlag

Mele, A. R.

2002: Autonomy, Self-Control, and Weakness of Will. In: Kane (ed.), Chapter 24, S. 528-548

2009 Effective intentions, The Power of conscious Will; Oxford University Press

Merkel, R.

2008: Handlungsfreiheit, Willensfreiheit und strafrechtliche Schuld, in: Lampe et al. 2008 S. 332-370

Mill, J. St.

1843: A System of Logic; Kapitel 8-10

Moon, F., C.

1987: Chaotic Vibrations, John Wiley, New York

Nietzsche, F.

1980: Kritische Studienausgabe (Hrsg. V. G. Colli,. M. Montinari), 12. Bd. (Nachgelassene Fragmente) VIII. 5, Berlin & NewYork

Obhi, S. S.; Haggard, P.

2005: Der freie Wille auf dem Prüfstand. In: Spektrum der Wissenschaft, April S. 90-97

O’Connor, T.

2002, Libertarian Views: Dualist and Agent-causal Theories, in: Kane (ed) 2002, S. 337-355

Paslack, R.

1991: Urgeschichte der Selbstorganisation; Vieweg-Verlag, Braunschweig

Pauen, M.

2005: Ursachen und Gründe; in: Information Philosophie, Dezember 2005

Pauen, M., Roth, G.

2008: Freiheit, Schuld und Verantwortung. Grundzüge einer naturalistischen Theorie der Willensfreiheit; Edition Unseld 12, Suhrkamp-Verlag

Pereboom, T.

2002: Living without Free Will: The Case for Hard Incompatibilism; in Kane (ed). 2002, S. 477-488

Pothast, U.

1978: Seminar: Freies Handeln und Determinismus, Suhrkamp-Verlag

1980: Die Unzulänglichkeit der Freiheitsbeweise; Frankfurt

Prinz, W.

2004: Kritik des freien Willens, in: Psychologische Rundschau 55 (4), in: Beckermann, 2004

Ray, P. G. et al.

1999: Physiology of Perception. In: Neurology 52, 1044 - 1049

Rösler, F.

2006: Neuronale Korrelate der Handlungsausführung. Zur Validität der Experimente von Libet (1983); in: K. Köchy, D. Stederoth, S. 165 - 190

Roth, G.

1992: Kognition: Die Entstehung von Bedeutung im Gehirn; in Krohn, Küppers

Sauter, E.

2000: Die Rolle des Beobachters in der Quantentheorie, Magisterarbeit am Institut für Philosophie am KIT

Schiller, F.

Don Carlos

Schopenhauer, A,

1839. Preisschrift: Über die Freiheit des menschlichen Willens, 26.1.1839 (Diogenes Taschenbuch, Züricher Gesamtausgabe 140/VI, 1977)

Schröder, J.

2004: Einführung in die Philosophie des Geistes, Suhrkamp Taschenbuch

Schuster, H. G.

1994: Deterministisches Chaos, VCH Weinheim

Seebass, G.

1993: Freiheit und Determinismus (Teil 1); in: ZS für philos. Forschg. Bd. 47

Singer, W.

2001: Das Ende des freien Willens? Spektrum-Interview in: Spektrum der Wissenschaft, Februar 2001

Spinoza, B.

Theologisch-politischer Traktat, 1994, Felix Meiner Verlag

Stanford Encyclopedia of Philosophy

2003: http://plato.stanford.edu/entries/liberty-positive-negative/

Steinvorth, U

1987: Freiheitstheorien in der Philosophie der Neuzeit. Wissenschaftliche Buchgemeinschaft Darmstadt

Strawson, G.

2002: The Bounds of Freedom; in: Kane, 2002, S. 441-460

Suchan, B.

2004: Die Zeit – eine Illusion? In: Information Philosophie, Oktober 2004, 16-25

Thomas, H., Leiber, Th.

1994: Determinismus und Chaos in der Physik; in: K. Mainzer, W. Schirrmacher

Tiedemann, P.

2006: Was ist Menschenwürde? Wissensch. Buchgemeinschaft, Darmstadt

Trevena, J. A.; Miller, J.

2002: Cortical Movement Preparation before and after a Conscious Decision to Move. In: Consciousness and Cognition 11, 162 - 190

Von Cranach, M.; Ammann, A.

1999: Die Annahme der Willensfreiheit und ihre Konsequenzen für die Sozialwissenschaften, Nr. 12, In: Ethik und Sozialwissenschaften, 10, Heft 2

Walter, H.

1999: Neurophilosophie der Willensfreiheit. Mentis-Verlag Paderborn

Wegner, D. M.

2002: The Illusion of Conscious Will. Bradford Books, The MIT Press, Cambridge

Wegner, D. M. et al.

2004: Precis of The Illusion of Conscious Will. In: Behavioral and Brain Sciences, Vol 27

Wittgenstein, L.

Tractatus logico-philosophicus, edition suhrkamp, 1963 Suhrkamp-Verlag

Worg, R.

1993: Deterministisches Chaos, BI Wissenschaftsverlag

Wuchterl, K.

1969: Struktur und Sprachspiel bei Wittgenstein, Suhrkamp, Frankfurt a. M.

2007: Die Sonderstellung des Menschen, merus-Verlag, Hamburg

Zeit-Lexikon

2005: Zeitverlag G. Bucerius, Hamburg; Bibliograph. Institut, Mannheim

Lire

Open access

Acheter

Volume papier

Chargement

Unavailable