Version classiqueVersion mobile
OpenEdition Books

Die Dialektik der Globalisierung

 | 
Caroline Y. Robertson-von Trotha

Literaturverzeichnis

Texte intégral

Abu-Lughod, Janet L. (1989): Before European Hegemony: The World System A. D. 1250 – 1350, New York.

Ackermann, Irmgard (1985): In der Fremde hat man eine dünne Haut... Türkische Autoren der ’Zweiten Generation’ oder die Überwindung der Sprachlosigkeit, in: ZfK 1/1985, S. 28-32.

Agassi, Joseph (1973): Methodical Individualism, in: O’Neill, John (Hg.): Modes of Individualism and Collectivism, London, S. 185-212.

Agassi, Joseph (1975): Science in Flux, Boston.

Ahi, Yasemin (2002): Türkische Frauen und Mädchen in Deutschland, in: Geisen, Thomas (Hg.): Mobilität und Mentalitäten. Beiträge zu Migration, Identität und regionaler Entwicklung, Frankfurt a. M./London, S. 167-180.

Ahrens, Rüdiger (1990): Anglistentag 1989 Würzburg. Proceedings, Tübingen.

Albrow, Martin (1990): Introduction, in: Albrow, Martin/King, Elizabeth (Hg.): Globalization, Knowledge and Society: Readings from International Sociology, London.

Albrow, Martin (1998): Abschied vom Nationalstaat. Staat und Gesellschaft im globalen Zeitalter, Frankfurt a. M.

Albrow, Martin (1998a): Auf dem Weg zu einer globalen Gesellschaft? in: Beck, Ulrich (Hg.): Perspektiven der Weltgesellschaft, Frankfurt a. M., S. 411-434.

Albrow, Martin/Eade, John/Dürrschmidt, Jörg/Washbourne, Neil (1997): The Impact of Globalization on Sociological Concepts: Community, Culture and Milieu, in: Eade, John (Hg.): Living the Global City. Globalization as a Local Process, London, S. 20-36.

Alsheimer, Rainer/Moosmüller, Alois/Roth, Klaus (2000): Lokale Kulturen in einer globalisierenden Welt, Münster/New York/München/Berlin.

Altvater, Elmar/Mahnkopf, Birgit (1996): Grenzen der Globalisierung: Ökonomie, Ökologie und Politik in der Weltgesellschaft, Münster.

Ang, Ien (1999): Kultur und Kommunikation. Auf dem Weg zu einer ethnographischen Kritik des Medienkonsums im transnationalen Mediensystem, in: Bromley, Roger/Göttlich, Udo/Winter, Carsten (Hg.): Cultural Studies. Grundlagentexte zur Einführung, Lüneburg, S. 317-340.

Appadurai, Arjun (1992): Disjuncture and Difference in the Global Culture Economy, in: Featherstone, Mike (Hg.): Global Culture: Nationalism, Globalization and Modernity, London, S. 295-310.

Appadurai, Arjun (1996/2003): Modernity at Large: Cultural Dimensions of Globalization, Minneapolis/London.

Appadurai, Arjun (1998): Globale Ethnische Räume: Bemerkungen und Fragen zur Entwicklung einer transnationalen Anthropologie, in: Beck, Ulrich (Hg.): Perspektiven der Weltgesellschaft, Frankfurt a. M., S. 11-40.

Appadurai, Arjun (Hg.) (2001): Globalization, Durham/London.

Arbeitsgruppe Frauenforschung des Vereins der Studenten aus der Türkei Karlsruhe e. V. (1992): Die türkische Frauenbewegung. Probleme und Entwicklungen in Deutschland und in der Türkei. Unveröffentlichtes Manuskript im Rahmen eines Symposiums zum Thema vom 24. -26. April 1992.

Archer, Margret (1990): Foreword, in: Albrow, Martin/King, Elizabeth (Hg.): Globalization, Knowledge and Society: Readings from International Sociology, London.

Archer, Margret (1991): Sociology for One World: Unity and Diversity, in: International Sociology 6/2, S. 131-147.

Barber, Benjamin R. (1992): An Aristocracy of Everyone: The Politics of Education and the Future of America, New York.

Barber, Benjamin R. (1995): Jihad vs. McWorld. How Globalism and Tribalism are Reshaping the World, New York.

Barber, Benjamin R. (2003): Imperium der Angst, München.

Barheier, Klaus (1989): Über das Dominantwerden moralischer Kategorien in der Ausländerdiskussion, in: Papalekas, Johannes Chr. (Hg.): Kulturelle Integration und Kulturkonflikt in der technischen Zivilisation, Frankfurt a. M./New York, Bd. 1, 3, S. 287-300.

Baringhorst, Sigrid (2000): Multikulturalismus und Anti-Diskriminierungspolitik in Großbritannien, in: Robertson-Wensauer (Hg.): Multikulturalität – Interkulturalität? Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, 2. Aufl., Baden-Baden, S. 233-252.

Barker, Chris (1999): Television, Globalization and Cultural Identities, Milton Keynes.

Barth, Fredrik (1969): Ethnic Groups and Boundaries. The Social Organization of Culture Difference, Bergen.

Beauftragte der Bundesregierung für Ausländerfragen (Hg.) (1999): Daten und Fakten zur Ausländersituation, Berlin.

Beauftragte der Bundesregierung für Integrationsfragen (Hg.) (2004): Daten und Fakten zur Ausländersituation, (http://www.integrationsbeauftragte.de/gra/daten/daten.php), Februar 2004.

Beck, Ulrich (1986): Risikogesellschaft. Auf dem Weg in eine andere Moderne, Frankfurt a. M.

Beck, Ulrich (1997a): Was ist Globalisierung? Irrtümer des Globalismus - Antworten auf Globalisierung, Frankfurt a. M.

Beck, Ulrich (1997b): Die Eröffnung des Welthorizontes: Zur Soziologie der Globalisierung, in: Soziale Welt 47, S. 3-16.

Beck, Ulrich (1998a): Perspektiven der Weltgesellschaft, Frankfurt a. M.

Beck, Ulrich (Hg.) (1998b): Politik der Globalisierung, Frankfurt a. M.

Beck, Ulrich (2002): Macht und Gegenmacht im globalen Zeitalter. Neue weltpolitische Ökonomie, Frankfurt a. M.

Beck, Ulrich/Giddens, Anthony/Lash, Scott (Hg.) (1996): Reflexive Modernisierung. Eine Kontroverse, Frankfurt a. M.

Beck, Ulrich/Sznaider, Natan/Winter, Rainer (Hg.) (2003): Globales Amerika. Die kulturellen Folgen der Globalisierung, Bielefeld.

Beck-Gernsheim, Elisabeth (2001): Interkulturelle Missverständnisse in der Migrationsforschung, in: Leviathan. Zeitschrift für Sozialwissenschaft, Jg. 31, Heft 1, S. 72-91.

Bell, Daniel (1975): Ethnicity and Social Change, in: Glazer, Nathan/Moynihan, Daniel P. (Hg.): Ethnicity, Theory and Experience, Cambridge/Massachusetts, S. 141-174.

Bennett, Tony (1996): Out in the Open: Reflections on the History and Practice of Cultural Studies, in: Cultural Studies 10/1, S. 133-153.

Berger, Peter A./Luckmann, Thomas (1969): Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit, Frankfurt a. M.

Berger, Peter A./Krämer-Bandoni, Thomas (1997): Lokalisierung sozialer Ungleichheit: Mechanismen der Differenzverstärkung oder der sozialen Integration? - Einleitung der Jury, in: Hradil, Stefan (Hg.): Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften, Frankfurt a. M.

Bhaba, Homi K. (1994): The Location of Culture, London/New York.

Bielefeld, Ulrich (1988): Inländische Ausländer. Zum gesellschaftlichen Bewusstsein türkischer Jugendlicher in der Bundesrepublik, Frankfurt a. M./New York.

Bielefeld, Ulrich (Hg.) (1992): Das Eigene und das Fremde, Hamburg.

Bird, John/Curtis, Barry u. a. (Hg.) (1993): Mapping the Futures. Local Cultures, Global Change, London/New York.

Boal, Frederick (1981): Ethnic Residential Segregation. Ethnic Mixing and Resource Conflict: A Study in Belfast, Northern Ireland, in: Peach, Ceri/Robinson, Vaughn/Smith, Susan (Hg.): Ethnic Segregation in Cities, London, S. 235-249.

Bohnen, Alfred (1975): Individualismus und Gesellschaftstheorie, Tübingen.

Bommes, Michael (Hg.) (2000): Transnationalismus und Kulturvergleich, IMIS-Beiträge 15/2000, Osnabrück.

Brauner, Kai/Willisch, Andreas (1997): Passive Gewinner und aktive Verlierer: Soziale Differenzierung und Lebensläufe im Transformationsprozess, in: Hradil, Stefan (Hg.): Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften, Frankfurt a. M., S. 800-818.

Brock, Ditmar (1997): Globalisierung und Regionalisierung, in: Hradil, Stefan (Hg.): Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften, Frankfurt a. M., S. 783-792.

Bromley, Roger (1999): Cultural Studies gestern und heute, in: Bromley, Roger/Göttlich, Udo/Winter, Carsten (Hg.): Cultural Studies. Grundlagentexte zur Einführung, Lüneburg, S. 9-24.

Bromley, Roger (2000): Multiglobalismen – Synkretismus und Vielfalt in der Populärkultur, in: Robertson, Caroline Y./Winter, Carsten (Hg.): Kulturwandel und Globalisierung, Baden-Baden, S. 189-206.

Bronfen, Elisabeth/Marius, Benjamin/Steffen, Therese (Hg.) (1997): Hybride Kulturen. Beiträge zur angloamerikanischen Multikulturalismusdebatte, Tübingen.

Brumlik, Micha (1998): Selbstachtung und nationale Kultur. Zur politischen Ethik multikultureller Gesellschaften, in: Kiesel, Doron/Messerschmidt, Astrid/Scherr, Albert (Hg.): Die Erfindung der Fremdheit. Zur Kontroverse um Gleichheit und Differenz im Sozialstaat, Frankfurt a. M., S. 17-36.

Buchkremer, Hansjosef (Hg.) (2000): Die Familie im Spannungsfeld globaler Mobilität. Zur Konstruktion ethnischer Minderheiten im Kontext der Familie, Opladen.

Bukow, Wolf-Dietrich (1996): Feindbild Minderheit. Zur Funktion von Ethnisierung, Opladen.

Bukow, Wolf-Dietrich/Nikodem, Claudia/Schulze, Erika/Yildiz, Erol (Hg.) (2001): Die multikulturelle Stadt. Von der Selbstverständlichkeit im städtischen Alltag, Opladen.

Bukow, Wolf-Dietrich/Yildiz, Erol (Hg.) (2002): Der Umgang mit der Stadtgesellschaft. Ist die multikulturelle Stadt gescheitert oder wird sie zu einem Erfolgsmodell? Opladen.

Bundesministerium des Inneren (Hg.) (2000): Verfassungsschutzbericht 1999, Berlin.

Bunning, Frank/Robertson, Caroline Y. (2001): Das britische Modell der National Vocational Qualifications (NVQs) – Struktur und Prüfungsmodalitäten, in: Rothe, Georg (Hg.): Die Systeme beruflicher Qualifizierung Deutschlands, Österreichs und der Schweiz im Vergleich, Villingen-Schwenningen, S. 389-395.

Busch, Brigitta/Hipfl, Brigitte/Robins, Kevin (Hg.) (2001): Bewegte Identitäten. Medien in transkulturellen Kontexten, Klagenfurt.

Butterwegge, Christoph/Hentges, Gudrun (Hg.) (2003): Zuwanderung im Zeichen der Globalisierung. Migrations-, Integrations- und Minderheitenpolitik, Opladen.

Caglar, Gazi (1997): Der Mythos vom Krieg der Zivilisationen. Der Westen gegen den Rest der Welt, München.

Castells, Manuell (1997): The Information Age: Economy, Society and Culture. Bd. 2: The Power of Identity, Massachusetts.

CCCS Women's Studies Group (Hg.) (1978): Women Take Issue. Aspects of Women's Subordination, London.

Christaller, Walter (1933): Die zentralen Orte in Süddeutschland – Eine ökonomisch-geographische Untersuchung über die Gesetzmäßigkeit der Verbreitung und Entwicklung der Siedlungen mit städtischen Funktionen, Jena.

Cohen, Robin (1997): Global Diasporas. An Introduction, London.

Cohn-Bendit, Daniel/Schmid, Thomas (1992): Heimat Babylon, Hamburg.

Coleman, William D./Underhill, Geoffrey R. D. (1998): Regionalism and Global Economic Integration: Europe, Asia and the Americas, London.

Coulby, David/Gundara, Jagdish/Jones, Crispin (Hg.) (1997): Intercultural Education, London/Stirling.

Curbach, Janina (2003): Global governance und NGOs. Transnationale Zivilgesellschaft in internationalen Politiknetzwerken, Opladen.

Cvetkovich, Ann/Kellner, Douglas (Hg.) (1997): Articulating the Global and the Local, Boulder/Oxford.

Dangschat, Jens S. (1996): Lokale Probleme globaler Herausforderungen in deutschen Städten, in: Schäfers, Bernhard/Wewer, Göttrik (1996): Die Stadt in Deutschland, Opladen, S. 31-60.

Davie, George (1986): The Crisis of the Democratic Intellect, Edinburgh.

Dawe, Alan (1970): The Two Sociologies, in: British Journal of Sociology, Jg. 21, S. 207-218.

Denzin, Norman K. (1992): Symbolic Interactionism and Cultural Studies. The Politics of Interpretation, Oxford/Cambridge.

Denzin, Norman K. (Hg.) (1997): Cultural Studies. A Research Volume, London.

Deutsches PISA-Konsortium (Hg.) (2001): PISA 2000. Basiskompetenzen von Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich, Opladen.

Dezalay, Yves (1998): Regionalism, Globalization and ‘Professional Society’. Between State, Law and the Market for Professional Services, in: Coleman, William D./Underhill, Geoffrey R. D.: Regionalism and Global Economic Integration: Europe, Asia and the Americas, London, S. 197-222.

Döbert, Rainer/Habermas, Jürgen/Nunner-Winkler, Gertrud (Hg.) (1980): Entwicklung des Ichs, Köln.

Dürrschmidt, Jörg (2002): Globalisierung, Bielefeld.

Dziembowska-Kowalska, Jolanta/Funck, Rolf/Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1992): Kultur und Wirtschaft in Karlsruhe. Abschlussbericht des Forschungsprojekts im Auftrag der Stadt Karlsruhe.

Eade, Deborah (1997): Capacity-Building. An Approach to People-Centred Development, Oxford.

Eade, John (Hg.) (1997): Living the Global City. Globalization as a Local Process, London/New York.

Esser, Hartmut (1993): Soziologie: allgemeine Grundlagen, Frankfurt a. M.

Esser Hartmut (2000): Ethnische Konflikte und Integration, in: Caroline Y. Robertson-Wensauer (Hg.): Multikulturalität – Interkulturalität? Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, 2. Aufl., Baden-Baden, S. 31-61.

Falk, Rainer (1998): Was ist Globalisierung, in: Kreissl-Dörfler, Wolfgang (Hg.): Schicksal Globalisierung? Wege zu einer sozialen und ökologischen Weltwirtschaft, Bonn.

Faux, Jeff/Mishel, Larry (2001): Ungleichheit und die globale Wirtschaft, in: Hutton, Will/Giddens, Anthony (Hg.): Die Zukunft des globalen Kapitalismus, Frankfurt a. M./New York, S. 113-136.

Featherstone, Mike (Hg.) (1990): Global Culture: Nationalism, Globalization and Modernity, London.

Featherstone, Mike (1995): Undoing Culture. Globalization, Postmodernism and Identity, London.

Featherstone, Mike (2000): Postmodernismus und Konsumkultur: Die Globalisierung der Komplexität, in: Robertson-Wensauer, Caroline/Winter, Carsten (Hg.): Kulturwandel und Globalisierung, Baden-Baden, S. 77-106.

Featherstone, Mike/Lash, Scott/Robertson, Roland (Hg.) (1995): Global Modernities, London.

Fischer, Arthur u. a. (2000): Jugend 2000 (= 13. Shell Jugendstudie), Bd. 2, Opladen.

Frankenberg, Günter (1994): Solidarität in einer „Gesellschaft der Individuen“, in: ders. (Hg.) Auf der Suche nach der gerechten Gesellschaft, Frankfurt a. M., S. 210-223.

Franz, Peter (1986): Der ‚Constrained Choice’ -Ansatz als gemeinsamer Nenner individualistischer Ansätze in der Soziologie, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Nr. 1, S. 32-54.

Franz, Peter (1997): Ungleichheitssemantiken im Globalisierungsdiskurs, in: Hradil, Stefan (Hg.): Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften, Frankfurt a. M., S. 843-857.

Friedmann, Jonathan (1992): Being in the World: Globalization and Localization, in: Featherstone, Mike (Hg.): Global Culture: Nationalism, Globalization and Modernity, London, S. 311-328.

Friedrichs, Jürgen (1997): Globalisierung - Begriff und grundlegende Annahmen, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Bd. 33-34, S. 3-11.

Friedrichs, Jürgen (1997a): Die These von der 'Globalisierung': Eine Explikation der Annahmen für unterschiedliche räumliche Ebenen, in: Hradil, Stefan (1997): Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften, Frankfurt a. M., S. 793-806.

Frow, John/Morris, Meaghan (1993): Australian Cultural Studies: A Reader, Urbana.

Funcke, Liselotte (1993): Anmerkungen zur Ausländerpolitik, in: Robertson, Caroline Y. (Hg.): Multikulturalität – Interkulturalität? Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, 2. Aufl., Baden-Baden, S. 96-99.

Geißler, Heiner (Hg.) (1982): Ausländer in Deutschland – Für eine gemeinsame Zukunft, Bd. I: Entwicklungen und Prognosen, München/Wien.

Geißler, Heiner (Hg.) (1983): Ausländer in Deutschland – Für eine gemeinsame Zukunft, Bd. II: Perspektiven, München/Wien.

Gellner, Ernest A. (1987): Culture, Identity and Politics, Cambridge.

Gellner, Winand/Strohmeier, Gerd (Hg.) (2001): Identität und Fremdheit. Eine amerikanische Leitkultur für Europa, Baden-Baden.

Gessner, Volkmar/Schade, Angelike (1990): Conflicts of Culture in Cross-Border Legal Relations, in: Theory, Culture & Society 7, S. 2-3.

Giddens, Anthony (1990): The Consequences of Modernity, Stanford/Cal.

Giddens, Anthony (1991): Modernity and Self-Identity. Self and Society in the Late Modern Age, Oxford.

Giddens, Anthony (1997): Jenseits von Rechts und Links. Die Zukunft radikaler Demokratie, Frankfurt a. M.

Giesen, Bernhard/Schmid, Michael (1977): Basale Soziologie: Wissenschaftstheorie, Opladen.

Glasson, John (1978): An Introduction to Regional Planning, London.

Glazer, Nathan/Daniel P. Moynihan (Hg.) (1975): Ethnicity, Theory and Experience, Cambridge.

Glück, Peter (1979): Soziologische Erklärung und individuelles Verhalten, Augsburg.

Gogolin, Ingrid (1990): Ansätze zum interkulturellen Lernen in Dänemark, Münster/New York.

Gogolin, Ingrid (2000): Interkulturelle Erziehung in der multikulturellen Gesellschaft, in: Robertson-Wensauer, Caroline Y.: Multikulturalität – Interkulturalität? Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, 2. Aufl., Baden-Baden, S. 165-180.

Goldberg, Andreas/Sauer, Martina (2003): Perspektiven der Integration der türkischstämmigen Migranten in Nordrhein-Westfalen, Münster/Hamburg/London.

Göll, Edgar (2000): Global Change – Good Science. Handlungsmöglichkeiten für die Wissenschaften, in: Kreibich, Rolf/Simonis, Udo Ernst (Hg.): Global Change. Casual Structures and Indicative Solutions, Berlin, S. 283-302.

Gosepath, Stefan/Merle, Jean-Christophe (Hg.) (2002): Weltrepublik. Globalisierung und Demokratie, München.

Göttlich, Udo (2001): Zur Epistemologie der Cultural Studies in kulturwissenschaftlicher Absicht: Cultural Studies zwischen kritischer Sozialforschung und Kulturwissenschaft, in: Göttlich, Udo/Mikos, Lothar/Winter, Rainer (Hg.): Die Werkzeugkiste der Cultural Studies. Perspektiven, Anschlüsse und Interventionen, Bielefeld, S. 15-42.

Göttlich, Udo/Mikos, Lothar/Winter, Rainer (Hg.) (2001): Die Werkzeugkiste der Cultural Studies. Perspektiven, Anschlüsse und Interventionen, Bielefeld.

Grefe, Christiane/Greffrath, Mathias/Schumann, Harald (2002): Attac. Was wollen die Globalisierungskritiker? Berlin.

Groenemeyer, Axel/Mansel, Jürgen (Hg.) (2003): Die Ethnisierung von Alltagskonflikten, Opladen.

Grossberg, Lawrence (1994): Cultural Studies. Was besagt ein Name? in: Ikus Lectures 17/18, S. 11-40.

Grossberg, Lawrence (1997): Bringing it All Back Home: Essays on Cultural Studies, Durham.

Grossberg, Lawrence (2001): Vorwort, in: Göttlich, Udo/Mikos, Lothar/Winter, Rainer (Hg.): Die Werkzeugkiste der Cultural Studies. Perspektiven, Anschlüsse und Interventionen, Bielefeld, S. 9-14.

Hägerstrand, T. (1967): Innovation Diffusion as a Spatial Process, Chicago.

Haass, Jens M. (1986): Multinationale Unternehmen und Internationaler Handel. Das Auslandskapital in Norwegen und Schweden, Frankfurt a. M./New York.

Hall, Stuart (1977): Über die Arbeit des Centre for Contemporary Cultural Studies (Birmingham). Ein Gespräch mit H. Gustav Klaus, in: Gulliver: Deutsch-Englische Jahrbücher 2, S. 54-67.

Hall, Stuart (1989): Ausgewählte Schriften: Ideologie, Kultur, Medien, neue Rechte, Rassismus, Hamburg.

Hall, Stuart (1990): The Emergence of Cultural Studies and the Crisis of the Humanities, in: October, 53, S. 11-90.

Hall, Stuart (1992): Cultural Studies and its Theoretical Legacies, in: Grossberg, Lawrence/Nelson, Cary/Treichler, Paula A. (Hg.): Cultural Studies, London/New York, S. 277-286.

Hall, Stuart (Hg.) (1997): Representation. Cultural Representations and Signifying Practices, London.

Hall, Stuart/Gay, Paul du (Hg.) (1996): Questions of Cultural Identity, London.

Halm, Dirk (2001): Zwischen kultureller und sozialer Differenz – Lösungsstrategien für interkulturelle Konflikte, in: Zeitschrift für Türkeistudien, 14. Jg., Heft 1/2, S. 131-159.

Harvey, David (1993): From Space to Place and Back Again: Reflections on the Condition of Postmodernity, in: Bird, John/Curtis, Barry u. a. (Hg.): Mapping the Futures. Local Cultures, Global Change, London/New York, S. 3-30.

Häußermann, Hartmut/Siebel Walter (1987): Neue Urbanität, Frankfurt a. M.

Heckmann, Friedrich (1992): Ethnische Minderheiten, Volk und Nation. Soziologie inter-ethnischer Beziehungen, Stuttgart.

Heckmann, Friedrich (Hg.) (1998): Migration und Integration in Europa, Bamberg.

Hegmann, Horst (2001): Die Verfassung der kulturell fragmentierten Gesellschaft, Marburg.

Heinz, Marco (1993): Ethnizität und ethnische Identität. Eine Begriffsgeschichte, Bonn.

Heitmeyer, Wilhelm/Dollase, Rainer (Hg.) (1996): Die bedrängte Toleranz: ethnisch-kulturelle Konflikte, religiöse Differenzen und die Gefahren politisierter Gewalt, Frankfurt a. M.

Heitmeyer, Wilhelm/Müller, Joachim/Schröder, Helmut (1997): Verlockender Fundamentalismus, Frankfurt a. M.

Heitmeyer, Wilhelm/Anhut, Reimund (Hg.) (2000): Bedrohte Stadtgesellschaft. Soziale Desintegrationsprozesse und ethnisch-kulturelle Konfliktkonstellationen, Weinheim/München.

Hennig, Eike/Lohde-Reiff, Robert u. a. (1997): Fragmentierung in Amsterdam. Bemerkungen zur Diskussion geteilter Städte, in: Hradil, Stefan (Hg.): Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften. Frankfurt a. M., S. 807-823.

Hepp, Andreas/Löffelholz, Martin (Hg.) (2002): Grundlagentexte zur transkulturellen Kommunikation, Konstanz.

Herzog, Roman (1989): „Ausländerpolitik“, in: Herzog, Roman/Kunst, Hermann: Evangelisches Staatslexikon, Bd. 1, 3. Aufl.

Hess-Lüttich, Ernest W. B. (Hg.) (1992): Medienkultur, Kulturkonflikt, Opladen.

Hettlage, Robert (1994): Einführung: Bildung in Europa. Bildung für Europa? in: Bildung in Europa. Bildung für Europa? Die europäische Dimension in Schule und Beruf, Regensburg, S. 11-19.

Hettlage, Robert (Hg.) (1994): Bildung in Europa. Bildung für Europa? Die europäische Dimension in Schule und Beruf, Regensburg.

Hettlage, Robert (Hg.) (1997): Kollektive Identität in der Krise. Ethnizität in Region, Nation, Europa, Opladen.

Hettlage, Robert (2000): Einleitung: Identitäten im Umbruch. Selbstvergewisserungen auf alten und neuen Bühnen, in: Hettlage, Robert/Vogt, Ludgera (Hg.): Identitäten in der Modernen Welt, Wiesbaden, S. 9-51.

Hettlage, Robert/Vogt, Ludgera (Hg.) (2000): Identitäten in der Modernen Welt, Wiesbaden.

Hitzler, Ronald/Honer, Anne (1992): Bastelexistenz. Über subjektive Konsequenzen der Individualisierung, in: Beck, Ulrich/Beck-Gernsheim, Elisabeth (Hg.): Riskante Freiheiten, Frankfurt a. M., S. 307-315.

Hobsbawm, Eric J. (1990): Nations and Nationalism since 1780, Cambridge/New York/Port Chester/Melbourne/Sydney. [Dt. Ausgabe (1991): Nationen und Nationalismus. Mythos und Realität seit 1780, Frankfurt a. M./New York.] Höffe, Otfried (1999): Demokratie im Zeitalter der Globalisierung, München.

Höffe, Otfried (2002): Erwiderung, in: Gosepath, Stefan/Merle, Jean-Christophe (Hg.): Weltrepublik. Globalisierung und Demokratie, München, S. 266-281.

Höffe, Otfried (2002a): Gentechnik und Menschenwürde. An den Grenzen von Ethik und Recht, Köln.

Hoffmann-Nowotny, Hans Joachim (2000): Weltmigration und multikulturelle Gesellschaft. Begriffliche, theoretische und praktische Überlegungen, in: Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.): Multikulturalität - Interkulturalität? Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, 2. Aufl., Baden-Baden, S. 71-90.

Holland, Stuart (1976): Capital versus the Regions, London.

Holland, Stuart (1976a): The Regional Problem, London.

Homans, George Caspar (1984): Coming to my Senses: The Autobiography of a Sociologist, New Brunswick.

Honneth, Axel (1994): Desintegration. Bruchstücke einer soziologischen Zeitdiagnose, Frankfurt a. M.

Honolka, Harro/Götz Irene (1999): Deutsche Identität und das Zusammenleben mit Fremden, Opladen.

Hradil, Stefan (1997): Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften, Frankfurt a. M.

Huntington, Samuel P. (1996): Der Kampf der Kulturen. Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert, München/Wien.

Hutton, Will/Giddens, Anthony (Hg.) (2001): Die Zukunft des globalen Kapitalismus, Frankfurt a. M.

Issacs, Harold R. (1975): Idols of the Tribe. Group Identity and Political Change, Cambridge.

Jandt, Fred E. (1998): Intercultural Communication. An Introduction, London.

Joerissen, Britta/Stahl, Bernd (Hg.) (2003): Europäische Außenpolitik und nationale Identität. Vergleichende Diskurs- und Verhaltensstudien zu Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien und den Niederlanden, Münster.

Johnson, Richard (1986): What is Cultural Studies Anyway? in: Social Text 16, S. 38-80.

Johnson, Richard (1999): Was sind eigentlich Cultural Studies? in: Bromley, Roger/Göttlich, Udo/Winter, Carsten (Hg.): Cultural Studies. Grundlagentexte zur Einführung, Lüneburg, S. 139-188.

Jones, Paul (1994): The Myths of 'Raymond Hoggart' on 'Founding Fathers' and Cultural Policy, in: Cultural Studies 8/3, S. 394-415.

Kälin, Walter (1999): Das Verbot ethnisch-kultureller Diskriminierung. Verfassungs- und menschenrechtliche Aspekte, Basel u. a..

Kandil, Fuad (1996): Die gesellschaftliche Akzeptanz muslimischer Zuwanderer. Verfestigung der Kulturdifferenzhypothese als Folge des religiösen Fundamentalismus in den Herkunftsländern, in: Heitmeyer, Wilhelm/Dollase, Rainer (Hg.): Die bedrängte Toleranz, Frankfurt a. M., S. 401-425.

Kandil, Fuad (2000): Zwischen kultureller Stigmatisierung und ideologischer Ausgrenzung. Muslimische Zuwanderer in Deutschland, in: Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.): Multikulturalität - Interkulturalität? Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, 2. Aufl., Baden-Baden, S. 119-142.

Karakasoglu-Aydin, Yasemin (2000): Das Grundgesetz, die Pädagogik und orthodoxe Muslime. Kontroverse Positionen in der aktuellen Debatte um die Grenzen der Toleranz, in: Zeitschrift für Türkeistudien, 13. Jg., Heft 1, S. 27-55.

Kaufmann, Franz-Xaver (1998): Globalisierung und Gesellschaft, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Bd. 18, S. 3-10.

Kecskes, Robert (2001): Die starken Gründe unter sich zu bleiben. Zur Begründung und Entstehung ethnisch homogener sozialer Netzwerke unter türkischen Jugendlichen, in: Zeitschrift für Türkeistudien, 14. Jg., Heft 1/2, S. 161-181.

Kellner, Douglas (1995): Media Culture. Cultural Studies, Identity and Politics Between the Modern and the Postmodern, London/New York.

Kiesel, Doron/Messerschmidt, Astrid/Scherr, Albert (Hg.) (1999): Die Erfindung der Fremdheit. Zur Kontroverse um Gleichheit und Differenz im Sozialstaat, Frankfurt a. M.

King, Anthony D. (Hg.) (1991): Culture, Globalization and the World System: Contemporary Conditions for the Representation of Identity, Binghampton.

Klein, Naomi (2003): Über Zäune und Mauern. Berichte von der Globalisierungsfront, Frankfurt a. M.

Klinke, Andreas (Hg.) (1997): Ethnic Conflicts and Civil Society. Proposals for a New Era in Eastern Europe, Aldershot.

Kotkin, Joel (1993): Tribes. How Race, Religion, and Identity Determine Success in the New Global Economy, New York.

Kreissl-Dörfler, Wolfgang (Hg.) (1998): Schicksal Globalisierung? Wege zu einer sozialen und ökologischen Weltwirtschaft, Bonn.

Krelle, Gert (2003): Weltbilder und Weltordnung. Einführung in die Theorie der internationalen Beziehungen, Baden-Baden.

Krotz, Friedrich (1995): Fernsehrezeption kultursoziologisch betrachtet. Der Beitrag der Cultural Studies zur Konzeption und Erforschung des Mediengebrauchs, in: Soziale Welt 46/3, S. 245-265.

Kuhlmann, Hartmut (1997): Zu wenig Informationstransfer? in: Glaser, Hermann/Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.): Aspekte aus Wissenschaft und Praxis, Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft, Heft 1, 1997, Jg. 1, Karlsruhe, S. 35-40.

Kuhn, Thomas S. (1960): The Structure of Scientific Revolutions, Chicago. [Dt. Ausgabe (1967): Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen, Frankfurt a. M.] Kulturpolitische Gesellschaft e. V. (Hg.) (1997): Interkultureller Dialog. Ansätze, Anregungen und Konzepte für eine interkulturell ausgerichtete Kulturarbeit und Kulturpolitik, Essen.

Kürsat-Ahlers, Elcin/Tan, Dursun/Waldhoff, Hans-Peter (Hg.) (1999): Globalisierung, Migration und Multikulturalität. Werden zwischenstaatliche Grenzen in innerstaatliche Demarkationslinien verwandelt?, Wissenschaftliche Schriftenreihe: ZwischenWelten: Theorien, Prozesse und Migrationen, Frankfurt a. M.

Kürsat-Ahlers, Elcin/Waldhoff, Hans-Peter (2001): Die langsame Wanderung. Wie Migrationstheoretiker der Vielfalt gelebter Migration nachwandern, in: Gesemann, Frank (Hg.): Migration und Integration in Berlin. Wissenschaftliche Analysen und politische Perspektiven, Opladen, S. 31-62.

Landeshauptstadt Stuttgart (Hg.) (2001): „Ein Bündnis für Integration“. Grundlagen einer Integrationspolitik in der Landeshauptstadt Stuttgart (Wissenschaftliche Begleitung: Robertson, Caroline Y.).

Lash, Scott (1996): Expertenwissen oder Situationsbedeutung? Kultur und Institutionen im desorganisierten Kapitalismus, in: Beck, Ulrich/Giddens, Anthony/Lash, Scott (Hg.): Reflexive Modernisierung. Eine Kontroverse, Frankfurt a. M., S. 338-364.

Lash, Scott (1999): Another Modernity, Oxford.

Lash, Scott/Urry, John (1994): Economies of Signs and Space, London.

Lechner, Frank J. (1991): Religion, Law, and Global Order. In: Robertson, Roland/Garret, William R. (Hg.): Religion and Global Order, New York, S. 263-280.

Lechner, Frank J. (Hg.) (2000): The Globalization Reader, Blackwell.

Leggewie, Claus (2003): Die Globalisierung und ihre Gegner, München.

Lehmann, Klaus/Radermacher, Franz Josef (Hg.) (1998): Globalisierung/Regionalisierung - Ein kritisches Potential zwischen zwei Polen, Ulm.

Lenk, Hans (1975): Pragmatische Philosophie, Hamburg.

Lenk, Hans (1977): Struktur- und Verhaltensaspekte in Theorien sozialen Handelns, in: ders. (Hg.): Handlungstheorien – interdisziplinär, Bd. 4, München, S. 157-176.

Lenk, Hans (1977a): Der methodologische Individualismus ist (nur?) ein heuristisches Postulat, in: Eichner, Klaus/Habermehl, Werner (Hg.): Probleme der Erklärung sozialen Handelns, Meisenheim am Glan, S. 34-45.

Lenk, Hans (1986): Zwischen Wissenschaftstheorie und Sozialwissenschaft, Frankfurt a. M.

Lenski, Gerhard (1988): Rethinking Macrosociological Theory, in: American Sociological Review 53, S. 163-171.

Lindenberg, Siegwart (1977): Individuelle Effekte, kollektive Phänomene und das Problem der Transformation, in: Eichner, Klaus/Habermehl, Werner (Hg.): Probleme der Erklärung sozialen Handelns, Meisenheim am Glan, S. 46-84.

Lübbe, Hermann (1987): Politischer Moralismus. Der Triumph der Gesinnung über die Urteilskraft, Berlin.

Ludes, Peter (2000): Wissensklüfte in sogenannten Globalisierungsprozessen, in: Robertson, Caroline Y./Winter, Carsten (Hg.): Kulturwandel und Globalisierung, Baden-Baden, S. 307-337.

Martin, Hans-Peter/Schumann, Harald (1997): Die Globalisierungsfalle. Der Angriff auf Demokratie und Wohlstand, Hamburg.

Matthes, Joachim (2000): Wie steht es um die interkulturelle Kompetenz der Sozialwissenschaften?, in: Bommes, Michael (Hg.): Transnationalismus und Kulturvergleich, IMIS-Beiträge 15/2000, Osnabrück.

McLuhan, Marshall (1962): The Gutenberg Galaxy, Toronto.

Mecheril, Paul (2003): Prekäre Verhältnisse. Über natio-ethno-kulturelle (Mehrfach-) Zugehörigkeit, Münster.

Mies, Maria (2002): Globalisierung von unten. Der Kampf gegen die Herrschaft der Konzerne, Hamburg.

Miller, Richard E. (1994): 'A Moment of Profound Danger': British Cultural Studies Away from the Centre, in: Cultural Studies 3/8, S. 417-427.

Mintzel Alf (1997): Multikulturelle Gesellschaften in Europa und Nordamerika, Passau.

Mitchison, Rosalind (1970): A History of Scotland, London.

Moosmüller, Alois (Hg.) (2002): Interkulturelle Kommunikation in der Diaspora. Die kulturelle Gestaltung von Lebens- und Arbeitswelten in der Fremde, Münster/New York/München/Berlin.

Moosmüller, Alois/Roth, Klaus (2000): Vorwort, in: Alsheimer, Rainer/Moosmüller, Alois/Roth, Klaus: Lokale Kulturen in einer globalisierenden Welt, Münster/New York/München/Berlin, S. 7-11.

Müller, Johannes/Fleck, Michael (2002): Globale Kommunikation zwischen Anspruch und Wirklichkeit (Einleitung), in: Becker, Jörg/Funiok, Rüdiger u. a.: Globale Solidarität durch weltweite Kommunikation? Bd. 7, Stuttgart.

Münch, Richard (1998): Globale Dynamik, lokale Lebenswelten. Der schwierige Weg in die Weltgesellschaft, Frankfurt a. M.

Newrly, Petra (2002): Transnationaler Regionalismus. Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit am Oberrhein – ein Beispiel für die Fortentwicklung der europäischen Integration?, Potsdam.

Nowak, Jürgen (2001): Netzwerk Europa: Einheit in der Vielfalt, Berlin.

Nuscheler, Franz (2003): Globalisierung und ihre Folgen: Gerät die Welt in Bewegung? in: Butterwegge, Christoph/Hentges, Gudrun (Hg.): Zuwanderung im Zeichen der Globalisierung. Migrations-, Integrations- und Minderheitenpolitik, Opladen, S. 23-36.

Opp, Karl-Dieter (1972): Verhaltenstheoretische Soziologie: eine neue soziologische Forschungsrichtung, Reinbek bei Hamburg.

Opp, Karl-Dieter (1976): Methodologie der Sozialwissenschaften. Einführung in Probleme ihrer Theoriebildung, Hamburg.

Opp, Karl-Dieter (1979): Individualistische Sozialwissenschaft. Arbeitsweise und Probleme individualistisch und kollektivistisch orientierter Sozialwissenschaften, Stuttgart.

Özdemir, Cem (1999): Currywurst und Döner – Integration in Deutschland, Bergisch Gladbach.

Papalekas, Johannes Chr. (Hg.) (1989): Kulturelle Integration und Kulturkonflikt in der technischen Zivilisation, Frankfurt a. M./New York.

Paul, Gregor/Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.) (1997): Traditionelle Chinesische Kultur und Menschenrechtsfrage, Baden-Baden. (2. Aufl. 1998).

Perroux, François (1964): La notion de pole de croissance, in: L’économie de Xxe siècle, Paris.

Pfister, Joel (1996): The Americanization of Cultural Studies, in: Storey, John (Hg.): What is Cultural Studies? A Reader, London/New York/Sydney/Auckland, S. 287-299.

Pilz, Matthias (1999): Modulare Strukturen in der beruflichen Bildung – eine Alternative für Deutschland? Eine explorative Studie am Beispiel des schottischen Modulsystems, Markt Schwaben.

Preez, P. du (1987): Cross-Cultural Psychology of Identity: Method and Theory, in: Mauer, K. F./Retief, A. I. (Hg.): Psychology in Context. Cross-Cultural Research Trends in South Africa, Pretoria.

Pries, Ludger (2001): Internationale Migration, Bielefeld.

Radtke, Frank Olaf (1993/2000): Politischer und kultureller Pluralismus. Zur politischen Soziologie der ‚multikulturellen Gesellschaft’, in: Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.): Multikulturalität – Interkulturalität? Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, Baden-Baden, S. 79-95/91-108.

Radtke, Frank Olaf (1998): Lob der Gleichgültigkeit. Zur Konstruktion des Fremden im Diskurs des Multikulturalismus, in: Bielefeld, Ulrich (Hg.): Das Eigene und das Fremde, Hamburg, S. 79-96.

Reid, J. M. (1959): Scotland Past and Present, London.

Reimann, Helga (1997): Weltkultur und Weltgesellschaft. Aspekte globalen Wandels, Opladen.

Reimann, Horst (Hg.) (1992): Transkulturelle Kommunikation und Weltgesellschaft. Zur Theorie und Pragmatik globaler Interaktion, Opladen.

Renn, Joachim/Straub, Jürgen (2002). Transitorische Identität. Der Prozesscharakter moderner personaler Selbstverhältnisse, in: dies. (Hg): Transitorische Identität. Der Prozesscharakter des modernen Selbst, Frankfurt a. M., S. 10-31.

Ritzer, George (1993): The McDonaldization of Society, Thousand Oaks, California. [Dt. Ausgabe (1997): Die McDonaldisierung der Gesellschaft, Frankfurt a. M.] Ritzer, George (1998): The McDonaldization Thesis, London.

Ritzer, George/Stillman, Todd (2003): McDonaldisierung, Amerikanisierung und Globalisierung, in: Beck, Ulrich/Sznaider, Natan/Winter, Rainer (Hg.): Globales Amerika. Die kulturellen Folgen der Globalisierung, Bielefeld, S. 44-68.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1987): Ethnische Räume, Gedanken zum Politisierungspotential ethnonationaler Minderheiten in Westeuropa (Unveröffentlichtes Manuskript: Vortrag in der Vortragsreihe des Interfakultativen Instituts für Angewandte Kulturwissenschaft, Raum und Mobilität, WS 1987/88).

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1990): Considerations on the Socio-political Use of Ethnic Space in the Planning Process, in: Fitch, D. B. S./Pikalo, Alfred: Soziale und ökonomische Aspekte der Bodennutzung, Frankfurt a. M., S. 51-68.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1990a): „Weltmacht Europa – ohne Verantwortung?“ unveröffentlichter Vortrag im Rahmen einer Veranstaltung der AEGEE-Karlsruhe e. V. am 17.12.1990.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1991): Ethnische Identität und politische Mobilisation. Das Beispiel Schottland, Baden-Baden.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.) (1993): Multikulturalität – Interkulturalität? Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, Baden-Baden.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1993a): Grundsätzliches zur aktuellen Diskussion über die multikulturelle Gesellschaft, in: Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.): Multikulturalität – Interkulturalität. Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, Baden-Baden, S. 12-30.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1993b): Kritische Anmerkungen zur multikulturellen Gesellschaft aus der Sicht einer ‘Inländerin’ ohne deutschen Pass, in: Standpunkte. Eine Zeit-Schrift gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt, S. 6-7.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1993c): „The Role of Culture in Urban Development”. Paper presented at the VIIIth Workshop of the Joint Programme on Regional Science Studies in Southern Europe on“ Urban Strategic Planning” in Evora (Unveröffentlichtes Manuskript).

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1993d): „Cultural Impacts in Socio-Economic Regional Transformation“. Paper presented at the thirty-third European Congress of the Regional Science Association in Moscow (Unveröffentlichtes Manuskript).

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1994): Wie Bildungssystem und Selbstbewusstsein zusammengehören. Eine kulturhistorische Betrachtung am Beispiel Schottlands, in: Hettlage, Robert (Hg.): Bildung in Europa. Bildung für Europa? Die europäische Dimension in Schule und Beruf, Regensburg, S. 93-104.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1995): Zum Konzept der Angewandten Kulturwissenschaft an einer technischen Hochschule, in: Europa - Einheit in Vielfalt - Interkulturalität in Sprache und Wirtschaft, Vol. IV, hg. von der Bibliothèque des Nouveaux Cahiers d’allemand colléction Outils.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1996): Kulturpolitik als Instrument der Integration. Tagungsbericht der 1. Konferenz der Außenminister der Bundesrepublik Deutschland und der Niederlande (Arbeitsgruppe ’Kunst und Kultur’) zum Thema ’Integration von Ausländern in die Gesellschaft’, Delft, März 1996.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1996a): Beide Seiten müssen mitmachen. Zum Konzept der funktionalen Integration: Integration durch Partizipation, in: Deutscher Frauenrat u. a. (Hg.): Informationen für die Frau: Frauen mit Migrationshintergrund, Folge 3, März 1996, 45. Jg., S. 12-15.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1997): Frauenrechte sind Menschenrechte! China und die 4. Weltfrauenkonferenz, in: Paul, Gregor/Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.): Traditionelle Chinesische Kultur und Menschenrechtsfrage, Baden-Baden, S. 117-187.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1997a): Identitätsverlust oder Kompetenzgewinn? Kulturelle Identität und die 2. Generation. (Unveröffentlichtes Vortragsmanuskript eines Vortrags im Stuttgarter Rathaus auf Einladung der Stadt Stuttgart am 13.05.1997) Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1997b): Kulturpolitik als gesellschaftliche Aufgabe im Zeitalter der Globalisierung. Festvortrag anlässlich des Sponsorentreffens des Internationalen Zelt-Musik-Festivals am 3. März 1997 in Freiburg.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1998): Multikulturalität? Die Dynamik von kulturellen Identitäten im Globalisierungsprozess, in: Lehmann, Klaus/Radermacher, Franz Josef (Hg.): Globalisierung/Regionalisierung - Ein kritisches Potential zwischen zwei Polen, Ulm, S. 175-185.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.) (1999): Campus Internationale? Entwicklung und Perspektiven des Ausländerstudiums am Beispiel der Universität Karlsruhe (TH), Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft, Doppelheft 2/98-1/99, Jg. 2/3, Karlsruhe.

Robertson-Wensauer, Caroline Y (1999): Die Internationalisierungsdebatte. Überlegungen zum aktuellen hochschulpolitischen Diskurs, in: Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.): Campus Internationale? Entwicklung und Perspektiven des Ausländerstudiums am Beispiel der Universität Karlsruhe (TH), Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft, Doppelheft 2/98-1/99, Jg. 2/3, Karlsruhe, S. 11-28.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (1999a): Slowakei heute: Standort zwischen Gründung und Regierungswechsel, in: Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.): Slowakei: Gesellschaft im Aufbruch. Nation – Kultur – Wirtschaft, Baden-Baden, S. 11-16.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.) (1999b): Slowakei: Gesellschaft im Aufbruch. Nation – Kultur – Wirtschaft, Baden-Baden.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.) (2000): Multikulturalität - Interkulturalität? Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, 2. überarbeitete und erweiterte Aufl., Baden-Baden.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (2000a): Grundsätzliches zur aktuellen Diskussion über die multikulturelle Gesellschaft, in: Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.): Multikulturalität – Interkulturalität. Probleme und Perspektiven der multikulturellen Gesellschaft, 2. Aufl., Baden-Baden, S. 15-35.

Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.) (2000b): Aspekte einer Angewandten Kulturwissenschaft, Baden-Baden.

Robertson, Caroline Y. (2000a): Globalisierungsdynamik am Beispiel der zweiten Zuwanderergeneration in Deutschland, in: Robertson, Caroline Y./Winter, Carsten (Hg.): Kulturwandel und Globalisierung, Baden-Baden, S. 359-383.

Robertson, Caroline Y. (2000b): Die Persistenz ethnischer Identitäten und Orientierungsmuster. Überlegungen zum Regionalismusphänomen, in: dies. (Hg.): Aspekte einer Angewandten Kulturwissenschaft, Baden-Baden, S. 191-200.

Robertson, Caroline Y. (2000c): Frauenrechte sind Menschenrechte. In: Gegenwartskunde: Gesellschaft, Staat, Erziehung, Heft 3, Jg. 49, Opladen, S. 333-341.

Robertson, Caroline Y. (2001): „Open Doors“ - Ausländische Studierende und Internationalisierung an der Universität Karlsruhe (TH), in: Fridericiana Zeitschrift der Universität Karlsruhe (TH), Heft 57, S. 73-85.

Robertson, Caroline Y. (2001a): „Interkulturelle Kompetenz – Chance und Herausforderung des 21. Jahrhunderts – Zehn Thesen“, in: Interkulturelle Kompetenz. Dokumentation des Internationalen Begegnungszentrums über die Fachtagungen am 6. Juli und am 16. November 2000 in Karlsruhe, hg. von der Stadt Karlsruhe, S. 11-18.

Robertson, Caroline Y. (2003): Periskop: Interkulturelle Kompetenz in der Patchwork-Gesellschaft. Europäische Integration zwischen individueller Identität und gesellschaftlichem Konsens, in: Ludger Hünnekens/Matthias Winzen (Hg.): Dissimile. Prospektionen: junge europäische Kunst, Bd. 2, Baden-Baden, S. 25-32.

Robertson, Caroline Y. (2003a): Kreative Köpfe für eine mobile Wissensgesellschaft, in: Karlsruher Wirtschaftsspiegel, Nr. 46, S. 30f.

Robertson, Caroline Y./Winter, Carsten (2000a): Kulturwandel und Globalisierung, Baden-Baden.

Robertson, Roland (1992): Globalization: Social Theory and Global Culture, London.

Robertson, Roland (1992a): Mapping the Global Condition: Globalization as the Central Concept, in: Featherstone, Mike (Hg.): Global Culture. Nationalism, Globalization and Modernity, London.

Robertson, Roland (1995): Glocalization: Time-Space and Homogeneity-Heterogeneity, in: Featherstone, Mike/Lash, Scott/Robertson, Roland (Hg.) (1995): Global Modernities, London, S. 15-30.

Robertson, Roland (2000): Globalization. Social theory and global culture, London.

Robertson, Roland (2003): Was heißt nun Amerikanisierung? in: Beck, Ulrich/Sznaider, Natan/Winter, Rainer (Hg.): Globales Amerika. Die kulturellen Folgen der Globalisierung, Bielefeld, S. 327-336.

Robertson, Roland/Garret, William R. (Hg.) (1991): Religion and Global Order, New York.

Rommelspacher, Birgit (2002): Anerkennung oder Ausgrenzung. Deutschland als multikulturelle Gesellschaft, Frankfurt a. M.

Roosens, Eugeen E. (1989): Creating Ethnicity. The Process of Ethnogenesis, Newbury Park/Calif.

Rucht, Dieter (2001): Protest in der Bundesrepublik. Strukturen und Entwicklungen, Frankfurt a. M.

Sassen, Saskia (1996): Metropolen des Weltmarkts. Die neue Rolle der Global Cities, Frankfurt a. M.

Sassen, Saskia (Hg.) (2002): Global Networks. Linked Cities, London/New York.

Schäfers, Bernhard (1974): Zur Genesis und zum Stellenwert von Partizipationsforde-rungen im Infrastrukturbereich, in: ders. (1996): Soziologie und Gesellschaftsentwicklung. Aufsätze 1966-1996, S. 303-314.

Schäfers, Bernhard (1978): Kant und die Entwicklung einer aufgeklärten Erkenntnistheorie und Sozialwissenschaft, in: ders. (1996): Soziologie und Gesellschaftsentwicklung. Aufsätze 1966-1996, S. 23-44.

Schäfers, Bernhard (Hg.) (1995): Grundbegriff der Soziologie, Opladen.

Schäfers, Bernhard/Wewer, Göttrik (1996): Die Stadt in Deutschland. Aktuelle Entwicklung und Probleme, Opladen.

Schatz, Heribert/Holtz-Bacha, Christina/Nieland, Jörg-Uwe (Hg.) (1999): Migranten und Medien, Opladen.

Scheibelhofer, Elisabeth (2003): Migration und Individualisierung, Frankfurt a. M./Berlin u. a.

Schelling, Thomas C. (1971): The Strategy of Conflict, London.

Scherr, Albert (1995): Individuum/Person, in: Schäfers, Bernhard (Hg.): Grundbegriffe der Soziologie, Opladen, S. 120-125.

Scherr, Albert (1999): Die Konstruktion von Fremdheit in sozialen Prozessen. Überlegungen zur Kritik und Weiterentwicklung interkultureller Pädagogik, in: Kiesel, Doron/Messerschmidt, Astrid/Scherr, Albert (Hg): Die Erfindung der Fremdheit. Zur Kontroverse um Gleichheit und Differenz im Sozialstaat, Frankfurt a. M., S. 49-66.

Scherr, Albert (2002): Rechtsextremismus und Globalisierung als Herausforderung für die politische Jugendbildungsarbeit, in: Butterwegge, Christoph/Hentges, Gudrun (Hg.): Politische Bildung und Globalisierung, Opladen, S. 163-180.

Schiffer, Sueli Ramos (2002): Sao Paulo: Articulating a Cross-Border Region, in: Sassen, Saskia (Hg.): Global Networks. Linked Cities, London/New York, S. 209-236.

Schmals, Klaus M. (Hg.) (2000): Migration und Stadt. Entwicklungen, Defizite, Potentiale, Opladen.

Schmals, Klaus M. (2000): Migration und Stadtplanung – Editorial, in: ders. (Hg.): Migration und Stadt. Entwicklungen, Defizite, Potentiale, Opladen, S. 9-23.

Schulte-Nölke, Hans (Hg.) (1999): Europäische Rechtsangleichung und nationale Privatrechte, Baden-Baden.

Schütte, Hans Gerd (1997): Wissenstransfer – Botschaften und Botschafter, in: Glaser, Hermann/Robertson-Wensauer, Caroline Y. (Hg.): Aspekte aus Wissenschaft und Praxis, Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft, Heft 1, 1997, Jg. 1, S. 27-34.

Schwarz, Bill (1994): Where is Cultural Studies? in: Cultural Studies 8/3, S. 377-393.

Schwencke, Olaf (2000): Der Euro als Kulturfaktor, in: Robertson, Caroline Y./Schwencke, Olaf (Hg.): 50 Jahre Bundesrepublik Deutschland. Aus Sicht der Wissenschaftsdisziplinen, Problemkreise der Angewandten Kulturwissenschaft, Heft 2, Jg. 4, S. 187-203.

Sen, Faruk/Goldberg, Andreas (1994): Türken in Deutschland. Leben zwischen zwei Kulturen, München.

Sennett, Richard (1998): Der flexible Mensch, Frankfurt a. M.

Sennett, Richard (2002): Respekt im Zeitalter der Ungleichheit, Berlin.

Smart, Barry (1994): Sociology, Globalization and Postmodernity: Comments on the “Sociology for One World” Thesis, in: International Sociology 9/2, S. 149-159.

Smart, Ninan (1987): Religion and the Western Mind. Drummond Lectures Delivered at the University of Stirling, Scotland, March 1985, and other Essays, Basingstoke.

Smith, Anthony D. (1986): The Ethnic Origins of Nations, Oxford.

Smith, T. B. (1970): Scottish Nationalism, Law and Self-Government, in: MacCormick, Neil (Hg.): The Scottish Debate, Edinburgh, S. 34-51.

Sombart, Werner (1983): Städtische Siedlung, Stadt, in: Schmals, Klaus (Hg.): Stadt und Gesellschaft, München, S. 279-289.

Soros, George (2002): Der Globalisierungsreport, Berlin.

Spinner, Helmut (1974): Pluralismus als Erkenntnismodell, Frankfurt a. M.

Stojanov, Krassimer (1999): Der Begriff „interkulturelle Identität“ im Kontext der Globalisierungsprozesse in der reflexiven Moderne, in: Kürsat-Ahlers, Elcin/Tau, Dursan/Waldhoff, Hans-Peter (Hg.): Globalisierung, Migration und Multikulturalität, Frankfurt a. M.

Striphas, Ted (1998): The Long March: Cultural Studies and its Institutionalization, in: Cultural Studies 12/4, S. 453-475.

Sussmann, Gerald (Hg.) (1991): Transnational Communications. Wiring the Third World, Newbury Park/Cal.

Thrift, Nigel (1994): Globalisation, Regulation, Urbanisation: The Case of the Netherlands, in: Urban Studies, 1993/84, S. 336-368.

Tomka, Miklos/Zulehner, Paul M. (1999): Religion in den Reformländern Ost (Mittel) Europas, Ostfildern.

Tomlinson, John (1991): Cultural Imperialism, London/Washington.

Tomlinson, John (2000): Kosmopolitismus als Ideal und Ideologie, in: Robertson-Wensauer, Caroline Y./Winter, Carsten (Hg.): Kulturwandel und Globalisierung, Baden-Baden, S. 341-357.

United Nations’Human Development Report (1998).

Vanberg, Monika (1975): Untersuchungen zur kleinräumigen Bevölkerungsbewegung, Hannover.

Vierkandt, Alfred (Hg.) (1931): Handwörterbuch der Soziologie, Stuttgart.

Wal, Jessika (Hg.) (2002): Rassism and Cultural Diversity in the Mass Media. An Overview of Research and Examples of Best Practice in the EU Member States 1995-2000, Wien.

Walk, Heike/Boehme, Nele (Hg.) (2002): Globaler Widerstand. Internationale Netzwerke auf der Suche nach Alternativen im globalen Kapitalismus, Münster.

Wallerstein, Immanuel M. (1974): The Modern World System, 2 Bde., New York/London.

Waters, Malcolm (1995): Globalization, London.

Welz, Gisela (1996): Inszenierungen kultureller Vielfalt, Frankfurt a. M./New York/Berlin.

Wimmer, Nancy (1998): Kleinkredit-Banken - Starthilfe ins Unternehmertum für 8 Millionen Arme, in: Lehmann, Klaus/Radermacher, Franz Josef (Hg.): Globalisierung/Regionalisierung - Ein kritisches Potential zwischen zwei Polen, Ulm, S. 94-99.

Winter, Carsten (2000): Kulturwandel und Globalisierung. Eine Einführung in die Diskussion, in: Robertson, Caroline Y./Winter, Carsten (Hg.): Kulturwandel und Globalisierung, Baden-Baden, S. 13-73.

Winter, Rainer (2001): Ethnographie, Interpretation und Kritik: Aspekte der Methodologie der Cultural Studies, in: Göttlich, Udo/Mikos, Lothar/Winter, Rainer (Hg.) (2001): Die Werkzeugkiste der Cultural Studies. Perspektiven, Anschlüsse und Interventionen, Bielefeld, S. 43-62.

World University Service (Hg.) (1998): Globales Lernen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Wiesbaden.

Wurr, Rüdiger/Gerigk, Udo/Sielken, Alfred/Törper, Uwe (1992): Türkische Kolonie im Wandel. Ausländersozialarbeit und Ausländerpädagogik in Schleswig-Holstein, Frankfurt a. M.

Zabeck, Jürgen (1989): 'Schlüsselqualifikation' - Zur Kritik einer didaktischen Zielformel, in: Wirtschaft und Erziehung 1989, S. 77-86.

Zentrum für Türkeistudien (Hg.) (1994): Ausländer in der Bundesrepublik Deutschland, Opladen.

Zentrum für Türkeistudien (Hg.) (2003): Türkei Jahrbuch des Türkeizentrums, Münster/Hamburg/London.

Zürn, Michael (1998): Regieren jenseits des Nationalstaats. Globalisierung und Denationalisierung als Chance, Frankfurt a. M.

Weitere Internet-Adressen:

http://www.forumsocialmundial.org, zit. nach Walk/ Boehme 2002: Vorwort

http://www.bmi.bund.de

http://www.integrationsbeauftragte.de

Lire

Open access

Acheter