Version classiqueVersion mobile
OpenEdition Books

1933 - Die Gleichschaltung des politischen Katholizismus in Baden

 | 
Jürgen Schmiesing

10. Quellen und Literatur

Texte intégral

10.1 Quellen

[1] Nachlass Schmerbeck

[2] Protokollberichte Stadtrat Karlsruhe 1933 Stadtarchiv Karlsruhe 3/B16a 3/B18a

10.2 Literatur

[1] Aretin, Karl Otmar Freiherr von: Das Ende der Zentrumspartei und der Abschluß des Reichskonkordats am 20. Juli 1933, in: Frankfurter Hefte 17 1962. S. 237-243.

[2] Becker, Josef: Das Ende der Zentrumspartei und die Problematik des politischen Katholizismus in Deutschland, in: Jasper, Gotthard (Hg.): Von Weimar zu Hitler 1930-1933 (= Neue Wissenschaftliche Bibliothek Bd. 25). Köln 1968, überarbeiteter Neudruck des Aufsatzes von 1963. S. 344-376.

[3] Belz, Lothar: Baden und Württemberg im „Dritten Reich”-ein Forschungsüberblick, in: Kißener, Michael, Scholtyseck, Joachim (Hg.): Die Führer der Provinz (= Karlsruher Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus Bd. 2). Konstanz 1997. S. 827-833.

[4] Benz, Wolfgang: Geschichte des Dritten Reiches. München 2000.

[5] Böckenförde, Ernst-Wolfgang: Der deutsche Katholizismus im Jahre 1933, in: Jasper, Gotthard (Hg.): Von Weimar zu Hitler 1930-1933 (= Neue Wissenschaftliche Bibliothek Bd. 25). Köln 1968. S. 317-343.

[6] Borst, Otto (Hg.): Das Dritte Reich in Baden und Württemberg (= Stuttgarter Symposion Bd. 1). Stuttgart 1988.

[7] Bracher, Karl-Dietrich: Die Technik der nationalsozialistischen Machtergreifung, in: Eschenburg, Theodor e. a. (Hg.): Der Weg ins Dritte Reich 1918-1933. München 19834. S. 134-155.

[8] Ders.: Stufen totalitärer Gleichschaltung: Die Befestigung der nationalsozialistischen Herrschaft 1933/34, in: Kißener, Michael (Hg.): Der Weg in den Nationalsozialismus 1933/34. Darmstadt 2009. S. 50-65.

[9] Ders.: Die nationalsozialistische Machtergreifung. Frankfurt a. M. 1974.

[10] Ders.: Die Auflösung der Weimarer Republik (= Schriften des Instituts für politische Wissenschaften Bd. 4). Villingen 19644.

[11] Bräunche, Ernst Otto: Die NSDAP in Baden 1928-1933 - Der Weg zur Macht, in: Schnabel, Thomas (Hg.): Die Machtergreifung in Südwestdeutschland (= Schriften zur politischen Landeskunde Baden-Württembergs Bd. 6). Stuttgart 1982. S. 15-48.

[12] Bräunche, Ernst Otto: Ein „anständiger” und „moralisch integrer” Nationalsozialist? Walter Köhler, Badischer Ministerpräsident, Finanz- und Wirtschaftsminister, in: Kißener, Michael, Scholtyseck, Joachim (Hg.): Die Führer der Provinz (= Karlsruher Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus Bd. 2). Konstanz 1994. S. 289-310.

[13] Brechenmacher, Thomas: Teufelspakt, Selbsterhaltung, universale Mission? Leitlinie und Spielräume der Diplomatie des Heiligen Stuhls gegenüber dem nationalsozialistischen Deutschland (1933-1939) im Lichte neu zugänglicher vatikanischer Akten, in: HZ 280 2005. S. 591-645.

[14] Brechenmacher, Thomas (Hg.): Das Reichskonkordat 1933 (= Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte Reihe B Bd. 109). Paderborn 2007.

[15] Breuning, Klaus: Die Vision des Reiches Deutscher Katholizismus zwischen Demokratie und Diktatur (1929-1934). München 1969.

[16] Broszat, Martin: Die Machtergreifung Der Aufstieg der NSDAP und die Zerstörung der Weimarer Republik. München, 19903.

[17] Ders.: Soziale Motivation und Führer-Bindung des Nationalsozialismus, in VfZ 18 1970. S. 392-409.

[18] Ders.: Der Staat Hitlers. München 200015.

[19] Deuerlein, Ernst: Der deutsche Katholizismus 1933. Osnabrück 1963.

[20] Engehausen, Frank: 1933 - Der Beginn des Dritten Reiches, in: Ders., Bräunche, Ernst-Otto (Hg.): 1933-Karlsruhe und der Beginn des Dritten Reiches. Karlsruhe 2008. S. 9-23.

[21] Ferdinand, Horst: Wagner, Robert Heinrich, in: Ottnad, Bernd (Hg.): Badische Biographien NF Bd. 2. Stuttgart 1987. S. 297-301.

[22] Grill, Johnpeter Horst: The Nazi Movement in Baden 1920-1945. Chapel Hill 1983.

[23] Grohnert, Reinhard: Das Scheitern der „Selbstreinigung“ in Baden, in: Rauh-Kühne, Cornelia, Ruck, Michael (Hg.): Regionale Eliten zwischen Diktatur und Demokratie (= Nationalsozialismus und Nachkriegszeit in Südwestdeutschland Bd 1). München 1993.

[24] Gotto, Bernhard: Stabilsierung von unten Die Personalpolitik der Stadt Augsburg 1933-1939, in: Mecking, Sabine, Wirsching, Andreas (Hg.): Stadtverwaltung im Nationalsozialismus (= Forschungen zur Regionalgeschichte Bd. 53). Paderborn 2005. S. 23-49.

[25] Gotto, Klaus: Heinrich Krone (1895-1989), in: Aretz, Jürgen, Morsey, Rudolf, Rauscher Anton (Hg.): Zeitgeschichte in Lebensbildern Bd. 7. Mainz 1994. S. 265-276.

[26] Ders.: Die Wochenzeitung Junge Front/Michael (= Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte Reihe B Bd. 8). Mainz 1970.

[27] Heck, Amalie: Der Widerstand der badischen Staatsregierung vor und während der Machtergreifung der NSDAP am 11. März 1933, in: Badische Heimat 73 1993. S. 491-498.

[28] Hehl, Ulrich von: Die nationalsozialistische Zeit in Handbüchern zur Landesgeschichte, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte 127 1991. S. 91-114.

[29] Ders.: Die Katholische Kirche im Rheinland während des Dritten Reiches, in: Rheinische Vierteljahresblätter 59 1995. S. 249-270.

[30] Ders.: Kirche und Nationalsozialismus. Ein Forschungsbericht, in: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 2 1983. S. 11-31.

[31] Heitzer, Horst: Deutscher Katholizismus und Bolschewisierungsgefahr bis 1933, in: Historisches Jahrbuch 113 1993. S. 355-387.

[32] Hepp, Gerd: Schwan, Anton, in: Ottnad, Bernd: Badische Biographien Neue Folge Bd. 2. Stuttgart 1987. S. 254f.

[33] Hoffmann, Herbert: Im Gleichschritt in die Diktatur? Die nationalsozialistische Machtergreifung in Heidelberg und Mannheim 1930 bis 1935. Frankfurt 1985.

[34] Höpfl, Bernhard: Katholische Laien im nationalsozialistischen Bayern: Verweigerung und Widerstand zwischen 1933 und 1945 (= Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgschichte Reihe B Bd. 78). Paderborn 1997.

[35] Hourand, Rupert: Die Gleichschaltung der badischen Gemeinden 1933. Stuttgart 1985.

[36] Huber, Anton: Über den politischen Katholizismus, in: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 2 1983. S. 155-160.

[37] Hüttenberger, Peter: Nationalsozialistische Polykratie, in: Geschichte und Gesellschaft Bd. 2 1976. Göttingen 1976. S. 417-442.

[38] Hug, Wolfgang: Geschichte Badens. Stuttgart 1992.

[39] Junker, Detlef: Die deutsche Zentrumspartei und Hitler 1932/33 (= Stuttgarter Beiträge zur Geschichte und Politik Bd. 4). Stuttgart 1969.

[40] Keck, Alois: Anpassung und Widerstand in der katholischen Presse, in: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 2 1983. S. 87-95.

[41] Klee, Ernst: Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Frankfurt a. M. 2003.

[42] Knapp, Thomas: Josef Wirth (1879-1956), in: Aretz, Jürgen, Morsey, Rudolf, Rauscher, Anton (Hg.): Zeitgeschichte in Lebensbildern (ohne Nummerierung, erster Bd.). Mainz 1973. S. 160-173.

[43] Köhler, Joachim: Katholische Aktion und politischer Katholizismus in der Endphase der Weimarer Republik, in: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 2 1983. S. 141-154.

[44] Kösters, Christoph: Christliche Kirchen und nationalsozialistische Diktatur, in: Süss, Dietmar, Süss, Winfried (Hg.): Das „Dritte Reich” Eine Einführung. München 2008. S. 121-142.

[45] Krabbe, Wolfgang: Die gescheiterte Zukunft der ersten Republik Jugendorganisationen bürgerlicher Parteien im Weimarer Staat. Opladen 1995.

[46] Krausnick, Helmut: Stationen der Gleichschaltung, in: Eschenburg, Theodor, Fraenkel, Ernst e. a. (Hg.): Der Weg ins Dritte Reich 1918-1933. München 19834. S. 156-176.

[47] Krone, Heinrich: Die junge katholische Generation in der deutschen Politik, in: Schulte, Karl-Anton (Hg.): Nationale Arbeit Das Zentrum und sein Wirken in der deutschen Republik. Essen 1929. S. 459-469.

[48] Kuss, Horst: Die Ausbreitung der nationalsozialistischen Herrschaft in Westdeutschland, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte 121 1985. S. 539-582.

[49] Kißener, Michael: Das Dritte Reich. Darmstadt 2005.

[50] Ders.: Verfolgung - Resistenz – Widerstand. Südwestsdeutsche Parlamentarier in der Zeit des Nationalsozialismus, in: Schnabel, Thomas (Hg.) Formen des Widerstandes im Südwesten 1933-1945. Scheitern und Nachwirken. Ulm. 1994. S. 95-104.

[51] Ders.: Frank, Reinhold, in: Ottnad; Bernd: Badische Biographien NF Bd. 5. Stuttgart 2005. S. 80-83.

[52] Ders.: Versagen - überall? Gesellschaftliche Eliten zwischen Weimarer Demokratie und nationalsozialistischer Diktatur, in: Gabriel, Oscar e. a. (Hg.): Konjunkutur der Köpfe? Eliten in der modernen Wissensgesellschaft. Düsseldorf 2004. S. 174-185.

[53] Ders.: Der Widerstandkreis um den Karlsruher Rechtsanwalt Reinhold Frank. Manuskript eines Vortrages anlässlich der Europäischen Kulturtage in Karlsruhe im Mai 1994.

[54] Ders.: Der Weg zum 20. Juli 1944 im deutschen Südwesten. Manuskript eines Vortrages an der Universität Würzburg am 12. Juli 1994.

[55] Ders.: Zwischen Diktatur und Demokratie Badische Richter 1919-1952 (= Karlsruher Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus Bd. 7). Konstanz 2003.

[56] Ders., Scholtyseck, Joachim: Nationalsozialismus in der Region, in: Dies. (Hg.): Die Führer der Provinz (= Karlsruher Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus Bd. 2). Konstanz 1997. S. 11-30.

[57] Köhler, Joachim, Thierfelder, Jörg: Anpassung oder Widerstand? Die Kirchen im Bann der „Machtergreifung” Hitlers, in: Schnabel, Thomas (Hg.): Formen des Widerstandes im Südwesten 1933-1945. Scheitern und Nachwirken. Ulm. 1994. S. 53-94.

[58] Köhler, Joachim: Die katholische Kirche in Baden und Württemberg in der Endphase der Weimarer Republik und zu Beginn des Dritten Reiches, in: Schnabel, Thomas (Hg.): Die Machtergreifung in Südwestdeutschland (= Schriften zur politischen Landeskunde Baden-Württembergs Bd. 6). Stuttgart 1982. S. 257-294.

[59] Laqueur, Walter: Die deutsche Jugendbewegung. Köln 1983.

[60] Lill, Rudolf: Ideologie und Kirchenpolitik des Nationalsozialismus, in: Gotto, Klaus, Repgen, Konrad (Hg.): Die Katholiken und das Dritte Reich. Mainz 1980. S. 24-35.

[61] Maier, Joachim: Die Katholische Kirche und die Machtergreifung, in: Michalka, Wolfgang (Hg.): Die nationalsozialistische Machtergreifung. Paderborn 1984. S. 152-167.

[62] Ders.: Schulkampf in Baden 1933-1945 (= Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte Reihe B Bd. 38). Mainz 1983.

[63] Mann, Reinhard: Protest und Kontrolle im Dritten Reich. Nationalsozialistische Herrschaft im Alltag einer rheinischen Großstadt (= Studien zur historischen Sozialwissenschaft Bd. 6). Frankfurt a. M. 1987.

[64] Meinzer, Lothar: Stationen und Strukturen der nationalsozialistischen Machtergreifung: Ludwigshafen am Rhein und die Pfalz in den ersten Jahren des Dritten Reich (= Veröffentlichungen des Stadtarchivs Ludwigshafen am Rhein Bd. 9). Ludwigshafen 1983.

[65] Mikat, Paul: Zur Kundgebung der Fuldaer Bischofskonferenz über die nationalsozialistische Bewegung vom 28. März 1933, in: Jahrbuch des Instituts für christliche Sozialwissenschaften 3. Münster 1962. S. 209-234.

[66] Mohr, Alexander: „Ein gebildet sein wollender Mensch”. Herbert Kraft, Präsident des Badischen Landtags, in: Kißener, Michael, Scholtyseck, Joachim (Hg.): Die Führer der Provinz (= Karlsruher Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus Bd. 2). Konstanz 1994. S. 311-332.

[67] Morsey, Rudolf: Adam Stegerwald (1874-1945), in: Aretz, Jürgen, Morsey, Rudolf, Rauscher, Anton (Hg.): Zeitgeschichte in Lebensbildern (ohne Nummerierung, erster Bd.). Mainz 1973. S. 206-219.

[68] Ders.: Heinrich Brüning (1885-1970), in: Aretz, Jürgen, Morsey, Rudolf, Rauscher, Anton (Hg.): Zeitgeschichte in Lebensbildern (ohne Nummerierung, erster Bd.). Mainz 1973. S. 251-262.

[69] Ders.: Ludwig Kaas (1881-1952), in: Aretz, Jürgen, Morsey, Rudolf, Rauscher, Anton (Hg.): Zeitgeschichte in Lebensbildern (ohne Nummerierung, erster Bd). Mainz 1973. S. 263-273.

[70] Ders.: Der Untergang des politischen Katholizismus. Die Zentrumspartei zwischen christlichem Selbstverständnis und nationaler Erhebung 1932/33. Zürich 1977.

[71] Ders.: Das Zentrum zwischen den Fronten, in: Eschenburg, Theodor, Fraenkel, Ernst e. a. (Hg.): Der Weg ins Dritte Reich 1918-1933. München 19834. S. 84-106.

[72] Ders.: Die katholische Volksminderheit und der Aufstieg des Nationalsozialismus, in: Gotto, Klaus, Repgen, Konrad (Hg.): Die Katholiken und das Dritte Reich. Mainz 1980. S. 9-23.

[73] Neser, Karl Heinz: Die Gleichschaltung setzte der Demokratie ein rasches Ende, in: Unser Land 2009 2008. S. 195-197.

[74] Nestler, Gerhard: „In einem Namen nur ist Heil!” Der Widerstand ehemaliger Zentrums- und BVP-Politiker gegen die nationalsozialistische Diktatur in der Pfalz, in: Ders., Ziegler, Hannes (Hg.): Die Pfalz unterm Hakenkreuz. Landau 1993. S. 293-324.

[75] Neumann, Siegmund: Die Parteien der Weimarer Republik (v. K. D. Bracher ergänzter Neudruck von: Neumann, Siegmund: Die politischen Parteien in Deutschland. Berlin 1932.). Stuttgart 1965.

[76] Niemetz, Robert: Presse, in: Engehausen, Frank, Bräunche, Ernst-Otto (Hg.): 1933-Karlsruhe und der Beginn des Dritten Reiches. Karlsruhe 2008. S. 99-103.

[77] Ott, Hugo: Conrad Gröber (1872-1948), in: Aretz, Jürgen, Morsey, Rudolf, Rauscher, Anton (Hg.): Zeitgeschichte in Lebensbildern Bd. 6. Mainz 1984. S. 64-75.

[78] Ott, Hugo: Das Land Baden im Dritten Reich, in: Becker, Josef e. a.(Hg.): Badische Geschichte. Stuttgart 1979. S. 184-205.

[79] Plück, Susanne: Das badische Konkordat vom 12. Oktober 1932 (= Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte Reihe B Bd. 41). Mainz 1984.

[80] Rauh-Kühne, Cornelia: Katholisches Milieu und Kleinstadtgesellschaft. Ettlingen 1918-1939. Sigmaringen 1991.

[81] Rehberger, Horst: Die Gleichschaltung des Landes Baden 1932/33 (= Heidelberger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen NF Bd. 19). Heidelberg 1966.

[82] Repgen, Konrad: Über die Entstehung der Reichskonkordatsofferte im Frühjahr 1933, In VfZ 26 1978. S. 499-534.

[83] Rothfels, Hans: Die deutsche Opposition gegen Hitler Eine Würdigung. Frankfurt a. M. 19692.

[84] Rothenberger, Karl Heinz: Die nationalsozialistische Machtergreifung in der Südpfalz, in: ZGOr 132 1984. S. 305-342.

[85] Ruck, Michael: Kollaboration - Loyalität – Resistenz. Administrative Eliten und NS-Regime am Beispiel der südwestdeutschen Innenverwaltung, in: Schnabel, Thomas (Hg.): Formen des Widerstandes im Südwesten 1933-1945. Scheitern und Nachwirken. Ulm. 1994. S. 124-151.

[86] Ruppert, Karsten: Die weltanschaulich bedingte Politik der Deutschen Zentrumspartei in ihrer Weimarer Epoche, in: HZ 285. München 2007. S. 49-97.

[87] Sailer, Joachim: Eugen Bolz und die Krise des politischen Katholizismus in Weimarer Republik. Tübingen 1994.

[88] Schadt, Jörg: Verfolgung und Widerstand unter dem Nationalsozialismus in Baden. Die Lageberichte der Gestapo und Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe 1933-1940 (= Veröffentlichungen des Staatsarchivs Mannheim Bd. 3). Stuttgart 1976.

[89] Schanbacher, Eberhard: Das Wählervotum und die „Machtergreifung” im deutschen Südwesten, in: Schnabel, Thomas (Hg.): Die Machtergreifung in Südwestdeutschland (= Schriften zur politischen Landeskunde Baden-Württembergs Bd. 6). Stuttgart 1982. S. 295-317.

[90] Schellenberger, Barbara: Katholische Jugend und Drittes Reich (= Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte Reihe B Bd. 17). Mainz 1975.

[91] Schepua, Michael: Nationalsozialismus in der pfälzischen Provinz. Herrschaftspraxis und Alltagsleben in den Gemeinden des heutigen Landkreises Ludwigshafen 1933-1945. Mannheim 2000.

[92] Schulze, Hagen: Weimars Scheitern, in: Sösemann, Bernd (Hg.): Der Nationalsozialismus und die deutsche Gesellschaft. Stuttgart 2002. S. 53-65.

[93] Schumacher, Martin: Zwischen „Einschaltung” und „Gleichschaltung”. Zum Untergang der Deutschen Zentrumspartei 1932/33, in: Historisches Jahrbuch 99 1979. S. 268-303.

[94] Ders.: M. d. L., Das Ende der Parteien 1933 und die Abgeordneten der Landtage und Bürgerschaften der Weimarer Republik in der Zeit des Nationalsozialismus. Düsseldorf 1995.

[95] Schnabel, Thomas: Die Stimmung in Baden, Württemberg und Hohenzollern während des Dritten Reiches, in: Ders.: (Hg.): Formen des Widerstandes im Südwesten 1933-1945. Scheitern und Nachwirken. Ulm. 1994. S. 180-204.

[96] Ders.: Von der Splitterpartei zur Staatspartei. Voraussetzungen und Bedingungen des nationalsozialistischen Aufstiegs in Freiburg i Br., in: Schau ins Land 102 1983. S. 91-120.

[97] Scholder, Klaus: Altes und Neues zur Vorgeschichte des Reichskonkordats. Erwiderung auf Konrad Repgen, in: VfZ 1978. S. 535-570.

[98] Schondelmaier, Hans-Willi: Die NSDAP im badischen Landtag 1929-1933, in: Schnabel, Thomas (Hg.): Die Machtergreifung in Südwestdeutschland (= Schriften zur politischen Landeskunde Baden-Württembergs Bd. 6). Stuttgart 1982. S. 82-112.

[99] Schwend, Karl: Die Bayerische Volkspartei, in: Matthias, Erich, Morsey, Rudolf (Hg.): Das Ende der Parteien 1933. Düsseldorf 1960. S. 457-519.

[100] Schwindt, Katharina: Politische Gleichschaltung in Baden und Karlsruhe, in: Engehausen, Frank, Bräunche, Ernst-Otto (Hg.): 1933-Karlsruhe und der Beginn des Dritten Reiches. Karlsruhe 2008. S. 23-36.

[101] Siebler, Clemens: Baumgartner, Eugen; in: Ottnad, Bernd: Badische Biographien NF Bd. 2. Stuttgart 1987. S. 22-25.

[102] Spitzmüller, Ulrich: „Die Schwarzen sind da, der Krieg ist aus!” Anfang und Ende des Dritten Reiches in Zell am Harmersbach, in: Die Ortenau 80 2000. S. 471-492.

[103] Stambolis, Barbara: Nationalisierung trotz Ultramontanisierung oder: „Alles für Deutschland. Deutschland aber für Christus”. Mentalitätsleitende Wertorientierung deutscher Katholiken im 19. und 20. Jahrhundert, in HZ 269. München 1999. S. 57-97.

[104] Stehkämper, Hugo: Protest, Opposition und Widerstand im Umkreis der (untergegangenen) Zentrumspartei, in: Schmädeke, Jürgen, Steinbach, Peter (Hg.): Der Widerstand gegen den Nationalsozialismus. München 1985. S. 113-150.

[105] Steinbach, Peter: Die Gleichschaltung Zerstörung der Weimarer Republik - Konsolidierung der nationalsozialistischen Diktatur, in: Sösemann, Bernd (Hg.): Der Nationalsozialismus und die deutsche Gesellschaft. Stuttgart 2002. S. 78-113.

[106] Syring, Enrico: Das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Führertum und Gefolgschaft (= Schriftenreihe Extremismus und Demokratie Bd. 10) Bonn 1997.

[107] Uffelmann, Uwe, Köhler, Heinrich, in: Ottnad, Bernd: Badische Biographien NF Bd. 4. Stuttgart 1996. S. 163-168.

[108] Volk, Ludwig: Adolf Kardinal Bertram (1859-1945), in: Aretz, Jürgen, Morsey, Rudolf, Rauscher, Anton (Hg.): Zeitgeschichte in Lebensbildern (ohne Nummerierung, erster Bd.). Mainz 1973. S. 274-286.

[109] Volk, Ludwig: Das Reichskonkordat vom 20. Juli 1933 (= Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte Reihe B Bd. 5). Mainz 1972.

[110] Wachtling, Oswald: Joseph Joos (1878-1965), in: Aretz, Jürgen, Morsey, Rudolf, Rauscher, Anton (Hg.): Zeitgeschichte in Lebensbildern (ohne Nummerierung, erster Bd.). Mainz 1973. S. 236-250.

[111] Wehler, Hans-Ulrich: Der Nationalsozialismus. Bewegung, Führerschaft, Verbrechen 1919-1945. München 2009.

[112] Weinstock, Kristin: Nationalsozialistische Herrschaftsinszenierung, in: Engehausen, Frank, Bräunche, Ernst-Otto (Hg.): 1933-Karlsruhe und der Beginn des Dritten Reiches. Karlsruhe 2008. S. 37-47.

[113] Zier, Hans Georg: Politische Geschichte von 1918 bis 1933, in: Becker, Josef e. a. (Hg.): Badische Geschichte. Stuttgart 1979. S. 143-167.

[114] Zimmermann, Wilhelm: Die Wehrpolitik der Zentrumspartei in der Weimarer Republik (= Europäische Hochschulschriften Reihe III Band 598). Freiburg 1992.

Lire

Open access