Version classiqueVersion mobile
OpenEdition Books

Thomas Morus' Utopia und das Genre der Utopie in der Politischen Philosophie

 | 
Ulrich Arnswald
, 
Hans-Peter Schütt

Autorenverzeichnis

Texte intégral

Ulrich Arnswald, M.A., M.Sc, ist seit 2005 Lehrbeauftragter am Institut für Philosophie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Rainer Becker, Dr. phil., ist seit 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Technischen Universität Darmstadt.

Andreas Hetzel, PD Dr. phil., ist Privatdozent für Philosophie in Darmstadt sowie Lehrbeauftragter für Medienwissenschaften in Klagenfurt

Guido Isekenmeier, Dr. phil., ist seit 2008 Mitarbeiter am Institut für Literaturwissenschaften der Universität Stuttgart.

Sonia Mokni, M.A., studierte Germanistik, Geographie und Literaturwissenschaften an der Universität La Manouba Tuni. Sie promoviert zum Thema „Die Beziehungen europäischer Staaten zum Süden“ bei Prof. Dr. Hans-Peter Schütt am Institut für Philosophie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Heinz-Ulrich Nennen, PD Dr. phil. habil., war nach seinem Studium der Philosophie an der Universität Münster wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Landesakademie für Technikfolgenabschätzung in Stuttgart, habilitierte sich an der Technischen Universität Cottbus und ist seit 2004 akademischer Mitarbeiter am Institut für Philosophie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Torben Pahl, B.A., M.A., hat Europäische Kultur- und Ideengeschichte mit dem Schwerpunkt Philosophie am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) studiert, wo er jetzt Doktorand ist.

Sven Reisch, B.A., studiert Europäische Kultur- und Ideengeschichte im M.A.-Aufbaustudiengang des Karlsruher Instituts für Technologie

Michael Reuß, B.A., studierte Europäische Kultur- und Ideengeschichte am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Er ist Mitarbeiter am Institut für Technikfolgenschätzung und Systemanalyse (ITAS) im Großforschungsbereich des KIT.

Wolf Rüttinger, B.A., M.A., hat Europäische Kultur- und Ideengeschichte mit dem Schwerpunkt Philosophie am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) studiert, wo er jetzt Doktorand ist.

Vanessa Scheel, B.A., studiert Europäische Kultur- und Ideengeschichte mit Schwerpunkt Philosophie im M.A.-Aufbaustudiengang des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Michael Schmidt, B.A., studiert Europäische Kultur- und Ideengeschichte im M.A.-Aufbaustudiengang des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Hans-Peter Schütt, M.A., Dr. phil., studierte in Hamburg, wurde in Heidelberg promoviert und habilitiert, ist seit 1995 Ordinarius für Philosophie und Leiter des Instituts für Philosophie am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Bianca E. Prat Valdés, M.A., Lizentiat der Geschichte und der Kunstgeschichte an der Pontificia Universidad Catόlica de Chile, studierte bis 2009 Europäische Kultur- und Ideengeschichte mit Schwerpunkt Philosophie im M.A.-Aufbaustudiengang des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Michael Wendland, B.A., studiert Europäische Kultur- und Ideengeschichte mit Schwerpunkt Philosophie im M.A.-Aufbaustudiengang des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Peter Winter, M.A., studierte Philosophie, Politische Wissenschaften und Pädagogik in Freiburg im Breisgau und Würzburg. Er ist als freiberuflicher Werbegrafiker und Dozent tätig.

Lire

Open access