Desktop versionMobile Version
OpenEdition Books

Présentation

Der Verlag EuroPhilosophie ist aus der wissenschaftlichen Arbeit des Netzwerks internationaler Forscher aus Geisteswissenschaften und Philosophie hervorgegangen, das zur Unterstützung des im Jahr 2007 von der Universität Toulouse - Jean Jaurès ins Leben gerufenen Erasmus-Mundus-Programms EuroPhilosophie gegründet wurde.

Er ist spezialisiert auf Veröffentlichungen zu den Einflüssen und Wechselwirkungen der zeitgenössischen deutschen und französischen Philosophien insoweit, als diese das gesamte Feld der Geistes- und Sozialwissenschaften systematisch einbezogen und verändert haben.

So unterstützt und erweitert der Verlag das Vorhaben EuroPhilosophie, das sich bei seiner Gründung zum Ziel gesetzt hat, die Herausbildung einer breiten, transnationalen Gemeinschaft von Forschern im Bereich der Philosophie zu befördern, deren Mitglieder ihre Fähigkeit zur Analyse in den Dienst zeitgenössischer Gesellschaften stellen können.