Version classiqueVersion mobile
OpenEdition Books

Platons Philebos

Ein kritischer Kommentar

Der uralte Konflikt zwischen Lust und Vernunft, der in der Geschichte der Philosophie und Psychologie zu manchen ausufernden oder auch abwegigen Überlegungen geführt hat, ist leichter zu durchschauen, wenn man Platons Dialog Philebos sehr genau gelesen hat. Platons Auseinandersetzung mit den semantischen und psychologischen Aspekten des Themas kann sozusagen als grundlegende wissenschaftliche Einführung gelten. Dieser Kommentar zeigt, daß man den Metaphysiker Platon (“Ideenlehre”) beiseite...


Lire la suite
  • Éditeur : C.H.Beck
  • Collection : Zetemata | 148
  • Lieu d’édition : München
  • Année d’édition : 2014
  • Publication sur OpenEdition Books : 25 octobre 2016
  • ISBN (Édition imprimée) : 9783406663222
  • ISBN électronique : 9782821867222
  • DOI : 10.4000/books.chbeck.1567
  • Nombre de pages : 153 p.

© C.H.Beck, 2014

Conditions d’utilisation : http://www.openedition.org/6540

Acheter

Volume papier

Chargement

Unavailable