Version classiqueVersion mobile
OpenEdition Books

Herrscher- und Dynastiekulte im Ptolemäerreich

Systematik und Einordnung der Kultformen

Unter der Herrschaft der makedonisch-griechischen Dynastie der Ptolemäer (323–30 v. Chr.) entstand in Ägypten eine multikulturelle Gesellschaft. Die fremden Könige ließen ihre Untertanen nach der je eigenen Fasson leben: Die zahlreichen, meist griechischen Zuwanderer stellten zwar die deutlich privilegierte Schicht, doch sorgten die Könige auch für die einheimischen Kulte und förderten die ägyptische Priesterschaft. Um aber in dieser Pluralität der Lebensformen und Religionen eine sinnstif...


Lire la suite
  • Éditeur : C.H.Beck
  • Collection : Münchener Beiträge zur Papyrusforschung und antiken Rechtsgeschichte | 98
  • Lieu d’édition : München
  • Année d’édition : 2008
  • Publication sur OpenEdition Books : 28 mai 2014
  • ISBN (Édition imprimée) : 9783406569333
  • ISBN électronique : 9782821846494
  • DOI : 10.4000/books.chbeck.1130
  • Nombre de pages : X-180 p.

© C.H.Beck, 2008

Conditions d’utilisation : http://www.openedition.org/6540

Acheter

Volume papier

Chargement

Unavailable